An alle Österreich/Kärnten - Urlauber

Habt ihr euch und eure Kinder vorher gegen die "Zeckenseuche" impfen lassen?

Schon mal vielen Dank an alle, die mir antworten/raten.


LG
simsim

Huhu,
genau die Impfung meine ich. Ich habe die Frage nicht speziell an Österreicher gerichtet, sondern an Österreich-Urlauber. Unser Gebiet hier ist nicht so gefährdet aber wir machen jetzt im Sommer eine Woche Urlaub in Kärnten und jetzt mache ich mir Gedanken, ob ich uns alle noch durchimpfen lassen soll?

Wie kam denn der :-[ da hin? Sorry das war keine Absicht, eigentlich wollte ich das Fragezeichen anklickern.


Hast du dich schon schlau gemacht, ab wann der Impfschutz beginnt?
Ich habe mich noch nie impfen lassen und wir sind auch 2 x im Jahr in Bayern (auch Zeckenhochburg) zum Wandern, wie gesagt bisher Glück gehabt.


Gruß Loli

Man braucht wohl insgesamt 3 Impfungen aber man hat schon einen gewissen Schutz nach 2 Impfungen und die würden wir noch schaffen. Aber ich glaube fast, wir werden uns nicht impfen lassen. #gruebel

LG#

Nochmal danke an alle: wenn ich eure Ratschläge so lese, dann werde ich wohl in den sauren Apfel beißen und uns doch impfen lassen. Ich will ja kein Risiko eingehen und würde vermutlich keine ruhige Minute haben, wenn die Kinder im Gras rumlaufen.

LG
simsim

Hallo,

du weißt aber schon, dass es gegen FSME keine Medikamente gibt? Die helfen nur gegen Borreliose.

Wir sind alle geimpft. Unsere Töchter im Alter von 2 Jahren. Eine hatte ein bissel Fieber, aber sonst hatten wir keinerlei Reaktionen. Seitdem kann ich unsere Kinder wesentlich entspannter draußen rumtoben lassen.

LG waldwuffel

Umgekehrt ist richtig

Oder meinst du die Impfung ansich?

Hallo,

ich weiß jetzt nicht genau, was DU meinst:

FSME => nur die Impfung schützt
Borreliose => nur Medikamente schützen

LG

hallo,
da wir jedes jahr nach Östereich fahren hab ich mein Sohn voriges Jahr impfen lassen.
Was ich auch vorher nicht wusste das die Impfung mehrere Jahre hält!

Hallo,

wir machen auch regelmäßig Urlaub in Österreich und sind alle geimpft. Mein Mann und ich müssen nächste Woche unbedingt zur Auffrischung.

Würde das Risiko nicht eingehen an Gehirnhautentzündung zu erkranken. Die Tochter meiner Freundin war letztes Jahr erkrankt und das war wirklich nicht einfach.

LG Pummelchen

Hallo,

ich lebe in Kärnten... und ja, ich würde impfen lassen.

Wir sind alle dagegen geimpft...

Liebe Grüße.. und viel Spaß im schönen Kärnten,
Ela

Top Diskussionen anzeigen