Schaden an Garagentor durch Auto - Versicherungsfrage

Hallo,

rufe doch mal bei eurer Versicherung an und schildere den Sachverhalt. Dort bekommst du bestimmt eine aussagekräftigere Antwort, als hier im Forum.


LG
Birgit

Ähm....was hat die Versicherung der Fragestellerin damit zu tun ?
Sie ist doch nicht als Tor gefahren #kratz

Nein, ist sie nicht. Aber die Versicherung wird ihr sagen können, ob die gegnerische Versicherung Recht hat, oder nicht.


LG
Birgit

Warum sollte eine Versicherung, die mit der Sache nichts zu tun hat (sie noch nichtmal genau kennt), sich in einen Fall hängen und darüber auch noch (verbindliche) Rechtsauskünfte erteilen ?

Nee, wirklich ich glaube, da wird man keinen Sachbearbeiter finden, der sich da die Finger verbrennen will.

Sicher muss das Tor wieder hergestellt werden. Aber mal ehrlich, nach 25Jahren ist das sicher keine 2000Euro mehr wert.

Soweit ich weiß, ersetzt die Haftpflicht den Zeitwert des jeweiligen Gegenstandes... Also würde ich sagen, dass der Typ von der Versicherung Recht hat.

Top Diskussionen anzeigen