Über Rot gefahren - Aber eigentlich auch nicht

Ich bin auch schon mal bei rot geblitzt worden...#schwitzan Ampeln wo so ein Blitzgerät steht, muß man aufjedenfall bei Orange schon stehenbleiben!

Ich denke mal das man in eurem Fall nicht viel machen kann! Wie willst du das mit dem Motoradfahrer nachweisen?;-)

L.G.

Kann ich so unterschreiben, dazu kommt, es gibt bei Ampeln auch solche Blitzer, die auch noch die Geschwindigkeit messen! #aha

LG coffea

Wenn die Ampel schon 1 Sekunde rot war wird auch schon geblitzt...glaube ich#gruebel

Öhm ja...Keine Ahnung,vielleicht sieht man den ja auf dem Bild?
Ich weiß es nicht:-(

Das wäre ja alles nicht passiert wenn es sich vor uns nicht so gestaut hätte#aerger

Hallo!

Es ist aber auch so (ist auch in der StVo so geschrieben!), dass man, wenn sich der Strassenverkehr auf der Kreuzung stauen sollte, sogar VOR der GRÜNEN Ampel warten muss.

VG coffea

genau.

gibt nix schlimmeres wie autofahrer, die kreuzungen zustellen. hauptsache schnell noch drüber... dass dadurch aber auch der andere verkehrsfluss behindert wird interessiert sie nicht....

Bei der Fahrprüfung wärst du durchgefallen:-p Wenn es sich staut, muss man warten, auch wenn grün ist!
Das wird nicht nur teuer, das gibt auch Punkte.#aha

Auf dem Foto wird man ja erkennen können, daß ihr steht. Und den Motorradfahrer sieht man auch. Ich denke eher nicht, daß ihr was zu befürchten habt!

Man fährt nicht bei Gelb in eine Kreuzung, wenn man sehen kann, dass sich der Verkehr staut. Dann bleibt man brav stehen, bis die Kreuzung wieder frei ist und wartet notfalls die nächste Grünphase ab.

Vorausschauendes Fahren hilft doch manchmal...

Ich würde die Angelegenheit eine Fachanwältin für Verkehrsrecht vorlegen.

Gruß

Manavgat

#winke

Nein,da habt ihr wa falsch verstanden,bzw. ich habe es falsch erklärt:

Der Verkehr lief flüssig.
Es war zwar viel Verkehr aber er lief.
Mein Mann fährt über die Kreuzung und dann ging nix mehr....

Ja ich weiß,ich bin Böse#gruebel#schein

Wir werden ja sehen was da noch kommt (oder auch nicht).
#danke

ich steh unheimlich auf solche Autofahrer, die so wenig Überblick/Weitsicht beitzen und einfach auf eine volle Kreuzung fahren und dann den Verkehr blockieren..-

nichts für ungut, aber ich fürchte da könnt ihr nichts machen... beim nächsten Mal nur dann auf die Kreuzung fahren, wenn sie frei ist...

Viele Grüße
die bina

Wenn vorn jemand hält um z.B. Oma schnell rauszulassen, dann wird man damit nicht rechnen können. Leider...
Alles reine Spekulation, ich weiß, aber es gibt eben Sachen, die sind nicht planbar, von daher kann man die Te nicht vorbehaltlos in einen Topf mit den bösen Verkehrssündern werfen;-)

sie wird's überleben, denke ich ;-)

und wenn vor mir jemand - MITTEN AUF DER KREUZUNG - ne Oma rauslässt, dann betätige ich meine Hupe und suche mir ein schönes Schimpfwort aus ;-)

Verkehrssünder! Die Hupe zu betätigen, ohne Gefahrensituation wird mit 5€ geahndet. Und dann erst die Beleidigung... das wird teuer...;-)

Top Diskussionen anzeigen