wieso schläft man immer nur auf seiner " Schlafseite " ein ?

Hallöchen,

geht mit genauso. Ich kann stundenlang auf der linken Seite liegen ohne einzuschlafen. Kaum hab ich mich auf die rechte Seite gedreht, bin ich innerhalb von 5 Minuten eingeschlafen. Auf dem Rücken einschlafen geht übrigens überhaupt nicht.
Ich habe auch keine Ahnung woher das kommt....

LG, Sandra

Kenne ich auch...als ich mir die rechte Schulter gebrochen hatte, mußte ich auch auf der linken Seite schlafen...ich schlief irgendwann endlich ein, um
-vom Schmerz geweckt- auf der rechten Seite wieder aufzuwachen...#augen

Bringt also nix, im Schlaf drehst du dich dann sowieso wieder...;-)

LG und gute Besserung!#klee

Huhu

Mir geht es auch so. Ich kann nur einschlafen wenn ich auf der linken körperhälfte halb aufm Bauch liege.Ab und an schlaf ich mal mim Klee im arm ein aber das ist eher selten.



Lg Kerstin

Guten Morgen,

eine bestimmt Schlafseite hab ich nicht, ich bin Rücken- und Bauchschläfer.
Mir ging es nicht anders als ich schwanger wurde und nicht mehr auf dem Bauch schlafen konnte, da musste ich gezwungenermaßen auf der Seite schlafen.


Schönen Tag

hi hi....

ja, das kenn ich auch!

ich kann nur auf dem rücken einschlafen. allerdings, wenn ich das fernsehen ausmache um zu schlafen, MUß ich mich erstmal kurz auf die seite legen, dann auf den rücken und dann schlafe ich ein!
lege ich mich vorher nicht auf die seite, schlaf ich auch nicht ein! komisch aber es klappt nur so!

lg

Nö, ich penn in allen Stellungen ein. Links, rechts, bäuchlings, aufm Rücken liegend, sitzend- egal.

Hallo

Danke für Eure Antworten.

Da gehts mir ja nicht allein so.

LG
Bianca

Also wenn ich müde bin, kann ich immer und überall schlafen..... aber ja, eine Lieblingseite hab ich auch, nämlich die Vorderseite, mit dem Kopf nach links, rechte Bein angezogen, linke lang gelassen, Kopfkissen mit den Händen umschlungen und bis zur Nase zugedeckt ..... ums genau zu sagen ;-):-p

Top Diskussionen anzeigen