Totalschaden und noch Kredit

Hallo,
jemand hat heute unser Auto ins Jenseits befördert.Auf dem Auto ist aber noch ein Restkredit,der den Restwert des Autos übersteigt.Wer kommt jetzt für den Restkredit auf.Ein Bekannter sagte mir,dass der Unfallverursacher diesen übernehmen muss.Stimmt das?

Der Unfallverursacher will das Auto privat reparieren lassen.(Den Werkstatt,-und Schrottwarenbesitzer-händler kennen wir persönlich.)Das Auto hat aber zu 99,9 %einen Totalschaden.Wir haben ein schriftliches Schuldeingeständnis.Der Unfallverursacher stammt auch aus unserem Ort

Der Schrotthändler hat schon gesagt das es ein Totalschaden ist.Am Montag kommt dann der Gutachter

Hallo,

dann warte erst mal das Gutachten ab.
Derzeit ist der Wiederbeschaffungswert für Gebrauchte Dank Abwrackprämie
schon recht hoch. Vielleicht wird ja alles noch gut.

LG
und ein schönes Wochenende
Tina

Ich hoffe es.Danke

Danke für die Info.
LG Ina

Nein, der Unfallgegner bzw. -verursacher hat mit Euren Kreditverbindlichkeiten nichts zu tun.

Für die Regulierung zählt lediglich der Rest- bzw. Wiederbeschaffungswert, wie hier auch schon erläutert wurde.

Gruß,

W

Nein, das stimmt nicht.

Es ist regelmässig ein Problem, wenn Leute billigst (mit hoher Schlußrate) finanzieren. Auto ist weg und man muss blechen.

Gruß

Manavgat

Top Diskussionen anzeigen