hartz4 gegen reich...würdet ihr was abgeben???




Die super- Top- Manager also? Ich glaub ich würde, wenn das Geld vorhanden wäre, nicht den Hartz4-Empfängern, sondern Kindern in der 3. Welt helfen. Denn die haben wirklich nichts und müssen teilweise Hungern und Arbeiten.
Da geht es uns Hartz4 hin oder her einfach zu gut.

Und waru gibt es dann so viele arbeitslose Studierte/Akademiker?

und wenn ich ein guten abschluß habe dann bekommt man auch arbeit.

Vielleicht informierst du dich erstmal besser,bevor du hier so einen Blödsinn losläßt.
Es gibt genügend Ärzte,Anwälte ,überhaupt Studierte,die keinen Job finden und darum von ALG 2 leben.
Kann man sich gar nicht vorstellen oder? Ist aber so.

Hallo,

warum ist die Welt denn dann aber ungerecht?

Wenn diese Menschen eben viel geleistet haben und damit meine ich nicht Kinder die alles nur geerbt haben, ist es doch ok, wenn sich diese Menschen von ihrem erarbeiteten Geld 10 Autos gekauft haben oder?

LG

"wenn am Eisladen ein Kind steht und die Mutter sagt es geht nicht, dann kauf ich diesem Kind sehr gern eine oder auch zwei Kugeln Eis. "


Ist dir das schonmal passiert??

Ja und ich fand es für das Kind sehr traurig.

http://www.parishiltonsite.net/charitywork.php

Soll sie und wir alle, die Essen im Kühlschrank haben, jetzt auch hungern, nur weil Menschen woanders kein Essen haben? Das ist ein saudämliches Argument.

Top Diskussionen anzeigen