Parken in einer Spielstraße

Hallo

solange die Leute die freien Parkplätze nutzen die für jedermann da sind ist das ok.
Würde ich als Anwohner aber nicht mehr meinen Parkplatz nutzen können weil jemand davor steht oder jemand auf meinem Grundstück parkt hätte er einen netten Hinweis an der Scheibe und beim nächsten Mal die Abschleppgebühren zu zahlen.

LG Kerstin

Hallo,

es gibt hier 6 Parkplätze, die nicht privat sind. Die werden zugeparkt und dann zusätzlich jeder freie Fleck im Wendekreis, die Straße entlang und auch auf den Grünflächen, die wiederrum Privatgrundstück sind.

Ich werde Montag mal bei der Gemeinde anrufen und fragen.

LG
Sassi

Also bei den nicht privaten Parkplätzen wird`s etwas schwerer werden was dagegen zu tun, aber gerade im Wendekreis hat niemand was verloren, sodass das Ordnungsamt da in jeden Fall einschreiten müsste weil da Parkverbot ist.
VG,
kitty

Hallo

nein ihr müsst nicht damit Leben, wir haben hier auch eine Spielstraße und es rein rechtlich so das man nur auf den davorhergesehen Parkplätzen Parke darf, alles anders ist verboten und koste richtig Geld..

Rufe in der Stadt an und beschwere dich dann wird sicherlich eine Politesse vorbei geschickt die mal alle aufschreibt..

LG

Hallo,

danke dir.

Ich rufe da morgen mal an und kläre das.

LG
Sassi

Viel Glück..

Top Diskussionen anzeigen