Babyschale geht nicht ins auto- Gurt zu kurz...

ach so, hast du denn schon eine babyschale?? dann kommt es natürlich darauf an, welche du hast.... wenn du noch keine hast, würde ich mich nach sowas mal umschauen. gibts von verschiedenen anbietern...

Ein Corsa B Bj. 1993 hat unter Garantie kein Isofix!

Mein Auto ist leider zu alt und hat kein Isofix, das gibts nur bei den neueren Modellen.

Ich hab ein Römer Babysafeplus. Das ist auch ein etwas älteres Modell. Das ist noch von meiner Tochter. Und hat in den Astra meines Freundes immer super gepasst und da war auch noch immer jede menge gurt übrig.

LG Anika 25ssw

Hallo!

Eine Gurtverlängerung ist nicht zugelassen! Was es gibt wär eine Belted Base, kommt aber eben drauf an, welche Babyschale du hast.

LG, Kathrin (die auch schon mal vor dem Problem stand)

Hallo,

ich fahre einen 18 Jahre alten Astra und hatte dasselbe Problem.
Meine Lösung: Der Gurt ist höhenverstellbar! Schieb ihn auf die unterste Stufe, dann müsste das passen.

Lg,
Lydia

Hey,

probier mal eine andere Vorgehensweise.

Erst den Beckengurt über die Babyschale, dann einrasten und erst dann den "Brustteil" hinter der Babyschale langführen.

Grüße

Das wäre auch mein Tipp gewesen!

Alternativen wäre dann noch: neue Babyschale oder eine Base, falls Deine jetzige kompatibel ist!

alkesh

Hatte, als Khira geboren wurde, auch nen Corsa B von 93 und da ging der Gurt vorne als auch hinten problemlos um den Römer Babysafe Plus#kratz

Es kommt auch etwas auf die Technik an

Ich lege erst den Gurt, der über den Beinen liegt an, schnalle fest und lege dann erst den "Bauchgurt" um die Schale, das klappt prima
Denn beim nagelneuen Astra Kombi (Familienkutsche,.....#klatsch.) sind die Kurte hinten auch knapp.

Wenn ich das so mache krieg ich den gurt nicht mehr hinten drum, weil es dann zu kurz ist um den Gurt hinten drüber zu kriegen

Hi Anika

Ich hatte beim ersten Kind auch eine B-Corsa dieses Baujahres und beim Befestigen der Babyschale weder vorne noch hinten irgendwelche Probleme.
Ging einwandfrei ohne Kraftaufwendung.

Erst den Beckengurt dran und dann den Brustgurt #pro

Gruß Jasmin

Das Problem hatten wir auch, wir hatten einen Hyundai Pony.

Wir haben die Schale dann auf den BEifahrersitz festgemacht. Beifahrerairbag gab es bei diesen Modell noch nicht;-)

Als unser Kleiner dann Freisitzen konnte sind wir gleich auf die nächste Stufe Kindersitz umgestiegen der dann hinten gepasst hat.

Top Diskussionen anzeigen