Wer von Euch hat in einer anderen Stadt neu angefangen?

Hallo!

Wollte mal fragen wer von Euch seinen Heimatsort verlassen hat und trotz Angst und Skepsis in der neuen Stadt oder auf dem Land glücklich geworden ist?
Die Familie meines Freundes wohnt 250km weit weg und ich stelle mir die Frage ob ich Heimweh hätte wenn ich mit ihm dort hin ziehen würde.
Hier lebt nur noch ein Onkel von mir. Mein Freundeskreis ist nicht sehr gross. Eltern habe ich keine mehr. Ich denke darüber nach ob ich das könnte....von der Stadt weg ziehen in der ich aufgewachsen bin.

Hat das jemand von Euch gemacht und es bereut oder nicht bereut?

Wäre dankbar für Antworten! #danke

Liebe Grüsse Biene#blume

Hallo Biene,

ich habe diesen Schritt gewagt.
Bin am 01.03. zu meinem Freund und Vater meines Kindes gezogen. In meiner alten Heimatstadt habe ich auch noch Verwandte und meinen Freundeskreis, aber ich habe es wegen der Liebe gemacht und fange nun ganz Neu an.
Wenn du mehr wissen möchtest, dann schreib mich ruhig über VK an!

LG Thoch

Hallo,

ich bin vor 5 Jahren wegen meinem Mann in ein anderes Land (AUT) gezogen. Ich habe es nie bereut. Klar, meine Familie in D vermisse ich oft. Aber man muss Abstriche machen.

LG bee


Hallöchen,

Ich habe es total bereut.
Meine Familie und meine Freunde haben mir so sehr gefällt! Bin auch der Liebe wegen weggezogen, hatte dann sogar Arbeit gefunden. Als der Vertrag ausgelaufen war bin ich wieder in meine Heimat zurück.
Nun geht es mir endlich wieder gut!

Liebe Grüße
Frenzy

Ich habe es auch gewagt und nicht bereut.

Im Gegenteil, das Nest aus dem ich gekommen bin, vermisse ich nicht im geringsten.

ich habs Ende 2004 getan - und tu es diesen Sommer wieder!
Bereut eigentlich nie!

Ich habe meinen Mann in Berlin kennen gelernt, er war auf Urlaub. Ich habe dort gelebt.

4 Wochen später bin ich zu ihm ins 600 KM entfernte Giesenkirchen und nie wieder zurück nach Berlin.

Die erste Zeit war schwer hatte oft Heimweh, so knapp 1,5 Jahre hab ich mit mir gerungen.
Meinen Schritt habe ich aber nie bereut;-)

LG

Hallo

Wir sind von Norddeutschland erst nach Holland für 1,5 jahre und jetzt leben wir schon fast 9 Jahre im Hunsrück.
Hier haben wir nette Freunde gefunden und mein Mann einen Job in KO.
Ich bereue es nicht.Die ersten 3 Jahre waren schlimm aber mittlerweile fühle ich mich richtig wohl.

lg

Ich bin vor 5 Jahren der Liebe wegen in ein anderes Land gezogen und habe es nicht bereut.

Wir haben es auch gemacht.
Wir sind 2005 von Dresden nach Waldkraiburg (Bayern) gezogen, damit mein Mann da eine Umschulung machen kann. Hat auch ganz gut geklappt.

Und nun ziehen wir in 3 Monaten nach Stuttgart, ach ich freu mich so wieder in der Stadt zu leben.

Top Diskussionen anzeigen