ab wann Limo und co.?

Hi,

mich interessiert mal, ab welchem Alter eure Kids Limo und Co. trinken durften?

Mein kleiner darf natürlich keine Limo etc. trinken, der große trinkt vielleicht 1 mal im Monat Limo (kleiner ist 14 Monate, der Große 10), ich glaube das erstmal hat er mit 6 oder so mal ne Limo bekommen.

Ich frage dass, weil ich jetzt schon öfter gelesen habe, dass 2-3 jährige schon Limo bekommen von daher würde es mich mal interessieren wie ihr es so haltet.

Achso, ansonsten trinkt mein kleiner Tee, Wasser und manchmal Karottensaft, der Große trinkt viel Milch, Wasser, Tee und selten mal einen Saft

Warum sollte ein 3 jähriger nicht ab und an mal eine Limo trinken dürfen??#kratz

Komische Einstellung hast du...

Mein Sohn bekommt ab und an Limo, wenn wir mal Essen gehn oder auf Feierlichkeiten. Sehe da auch kein Problem drin, solange es nicht jeden Tag ist!

Ich habe nie geschrieben, dass 3 jährige es nicht dürfen!

Mein kleiner ist 14 Monate und bekommt keine, beim großen war es nie ein Thema und auch heute will er gar keine Limo, ganz selten mal.

Was ist denn an Limo so schlimm? Osaft topt den Zuckergehalt locker :-)

Also meine Tochter verlangt ständig nach Wasser. Die erste Limo war apfelsaftschorle. Dann und wann trinkt sie auch Fanta. Solange sie fast nur Wasser trinkt ist das ja in ordnung :-)

Cola bei Kleinkindern hingegen finde ich fürchterlich.

Hallo,

meine Kinder sind fast 6 und 3,5 und trinken selten Limo. Meistens Fanta bei Ikea oder bei besonderen Anlässen. Das kommt vielleicht 2-3 im Jahr vor.

Sonst gibt es Mineralwasser und zum Frühstück Orangensaft oder Multivitaminsaft (mein großer trinkt aber auch morgens nur Wasser).

LG
sonnenblume

Mein Sohn ( 6 1/2) darf öfters mal ein kleines Glas Cola trinken
Sprite/Fanta trinkt er sehr viel


Mein Sohn hat gesunde Zähne, es schadet ihm nicht! Es schmeckt ihn einfach, warum soll ichs ihm verbieten?!!

Da wird heutzutage zuviel Tara drum gemacht

Hy,

mein kleiner hat Limo mal probieren dürfen aber er möchte es nicht, denk durch die Kohlensäure.

Er trinkt gerne Säfte (verdünnt) Tee , Milch oder mal wasser mit leichtem Geschmack.

Find es nicht schlimm wenn Kinder mal ab und zu Limo trinken.

Vg

Naja, also bei uns zu Hause gibt es KEINE Limo oder Cola zu trinken, trotzdem "schüttet" sich mein Sohn nicht mit Limo zu, wenn wir mal auf einer Feier sind! Und Cola darf er sowiso noch nicht trinken!!

Huhu,

ich denke mal...bei euch gibts einfach keine, oder?

Also ihr habt sie erst gar nicht im Haus.

lg

Andrea

Ja er ist erst 3,5! Aber es las sich für mich so raus, dass sie Kinder ab dem Kindergartenalter meint!#gruebel

So halte ich das auch - und am Wochenende gibt es sogar manchmal koffeeinfreies Cola mit Chips und Schokolade zum Fernsehen #mampf

Ja alles verbotene ist toll is ja klar !!

Nele durfte schon früh Süßes und solche Sachen probieren man braucht ihr jetzt keinen Kinderriegel etc anbieten weil sie wenns hochkommt mal ein Stück abbeisst und den Rest liegen lässt

Schön wenn Mama naschen kann und keinen Interressiert es;-)

LG

Top Diskussionen anzeigen