Oh man ich hab mich bequatschen lassen

Ich bin so blöde!

Gerade war ein Typ vom VSR da und hat mich gefragt ob ich den neuen Kioskservice kenne. Da kommen Jugendliche bei einem vorbei und verkaufen einem Zeitungen aus dem Bauchladen.

Ich hab gesagt, dass ich das ne gute Idee finde. Er hat sich dann meine Adresse aufgeschrieben und erzählt, dass mich nochmal jemand kontaktieren wird, ob ich auch wirklich damit einverstanden sei, dass ein Jugendlicher kommt. Ich hab einen Zettel unterschrieben, auf dem schon irgendwas mit Abo steht:-[

...fehlt noch was!

Habe aber keine Kontodaten angegeben oder sonst was. Or neeeeeeeeeeeeee, ich bin so blöde. Im Internet steht zu der Firma, dass sie gerne betrügen.

Soll ich die gleich anschreiben und widerrufen?

Aber es ist ja noch kein wirklicher Vertrag?!

Ich dachte immer, mir passiert so was nicht!

Jana

Oh, ist das eine neue Masche der sog. Drückerbanden? Du solltest sofort widerrufen, möglichst per Einschreiben mit Rückantwort.

Viel Glück
Libi

"Ich hab einen Zettel unterschrieben, auf dem schon irgendwas mit Abo steht"

Glückwunsch .. Sofort SCHRIFTLICH widerrufen.

Aber es waren ja keine Bankdaten drauf und keine Nummer und auch kein Geburtsdatum! ich könnte echt kotzen! Von wegen wir wollen armen Jugendlichen helfen.:-[

Es steht dein Name und deine Unterschrift drauf.
Das reicht :-/

So ist es ... Die Adresse reicht vollkommen aus um eine Rechnung zu stellen #rofl

Ich finds gerade nicht lustig!


Hast du auch irgendeinen Wisch von dem Kerl bekommen??

Widerruf es auf jeden Fall sofort!!!

Ja, den hab ich ja quasi unterschrieben, Aber ohne Kontodaten, Telefonnummer und Geburtsdatum. Man ich könnte kotzen. :-[ Ich ärger mich schwarz und dass die mit der Arme-Kinder-Geschichte punkten wollen

Wie gheißt die Firma??

VSR

Klasse.

Wir auch...

Und wir haben inzwischen den Anwalt eingeschaltet. Wenn du die ganze Geschichte lesen möchtest schick ichs dir gerne per VK.... #aerger

#herzlich

Och nee, bitte nicht! Was ist denn mit denen? Schick mal!

Oh man, das klingt ja vielversprechend. Man ich war sp blauäugig!

Da will man einmal was für Kinder tun und schon wird man so über den Tisch gezogen. Schlimm!
Ich hab ein Widerrufsschreiben fertig gemacht und werde es per Einschreiben versenden. Und dann bin ich auf der sicheren Seite ja?

ja ;-)

Denke ich nicht.
Bei Zeitungsabos hat man kein automatisches grundsätzliches Widerrufsrecht:

http://www.wer-weiss-was.de/theme64/article3433648.html

Gruß,

W

Der Typ bei mir war total ekelhaft und roch schlimm nach Zigarette.

Oh Danke - sehr guter Trick!!

Zum Glück klingelt es seeeehr selten bei uns an der Tür.Ich mag das generell nicht wenn ich nicht grad Besuch erwarte...

Die Idee hat was #schein - wird nur dumm, wenns dann echt klingelt *also das Tele* #kratz

brauchst ja nur ne 1 wählen, dann kanns ja nicht klingeln

Top Diskussionen anzeigen