Gesundheitszeugnis

Hallo,

ich habe mal eine Frage. Ich benötige ein Gesundheitszeugnis über meinen physischen und psychischen Zustand. Nun bin ich ein bisschen verwirrt.
Ich dachte nun, dass ich dafür zum Gesundheitsamt gehe, mich über Hygienemaßnahmen aufklären lasse und es das dann war #gruebel.
Meine Mutter meinte aber nun, dass es eine Untersuchung beim Arzt ist #kratz. Klar würde diese mehr Sinn machen, aber ich meine, dass das mitlerweile nur noch beim gesundheitsamt gemacht wird und keine richtige Untersuchung mehr ist.

Achso, ich komme aus NRW.

Weiß da jemand was drüber?

LG kathrin, die hofft, dass sie nicht zum arzt muss:-p

Hallo

Ich kenne Gesundheitszeugnisse auch nur so das man untersucht wird.
Es gibt verschiedene Gesundheitszeugnisse.

Für den Rettungsdienst war es anders als beim P Schein.

Rettungsdienstzeugnis war ausführlicher.

Kommt drauf an wofür man es braucht.

Mit Hygienemaßnahmen hatte das nie was zu tun.

Lg Arienne

aber ich gehe in den sozialen Bereich mit Kindern. da werde ich auch mit nahrungsmitteln zutun haben, aber da steht ja physischer und psychischer zustand.

darum bin ich irgendwo so durcheinander#kratz

http://www.cosmiq.de/qa/show/2374494/Gesundheitszeugnis-NRW/

;-)

Wofür brauchst du das denn? Wenn es darum geht, in der Gastronomie zu arbeiten, dann braucht man ja kein Zeugnis über seinen physischen und psychischen Zusand sondern eine Hygienebelehrung.

Also scheint es bei dir um irgend etwas anderes zu gehen?



ich arbeite ab sommer im sozialen bereich mit kindern zusammen #gruebel

aber wenn ich in der gastronomie arbeite-da sollte doch vorher auch mal geguckt werden, ob ich irgendwelche ansteckenden krankheiten habe#schwitz

ich arbeite ab sommer im sozialen bereich mit kindern zusammen


dafür musst Du zum Hausarzt, der wird Dich einiges abfragen zu erblichen Krankheiten und so und eine kurze Untersuchung machen, nix wildes :-)

Lg Nordseeengel

Hallo,

ich vermute jetzt einfach mal, dass Du Tagesmutter werden möchtest. Dafür brauchst Du ein Gesundheitsattest vom Hausarzt. Dies ist auch mit einer Untersuchung verbunden.

LG

Top Diskussionen anzeigen