Gibts einen Kleinwagen den ihr empfehlen würdet?(älteres Modell)

A Klasse...ist ja nicht so riesig..billig in Versicherung und Unterhalt und in der Anschaffung...wenn du ein älters Modell nimmst#verliebt

hi,

empfehlen kann ich:

Opel Corsa A (mittlerweile aber zu alt), B (ab BJ 96)
Ford Fiesta ab Bj. 96
Opel Meriva (ab BJ 03)
Ford Escort (ab BJ 93)

Gruß
Kim

Den hab ich auch! Und ich finde ihn spitze!
Außen klein und innen richtig groß, genau das, was man braucht.
Unrostbare Alu-Karosserie.

LG, Andrea

Ich teile mir einen C1 von Citroen und den find ich super!
Muss nur gut eingefahren sein, dann gehen die ab wie Schmidt´s Katze.
Davor hatten wir einen Twingo, der war auch gut.
Fiesta hab ich viel schlechtes gehört und von einem Mitsubishi Colt habe ich gehört, dass der von der Maschine her unkaputtbar ist.

Schönen Gruß

no-monk

Schau mal nach alten GolfIII, die bekommst Du sehr günstig, hast mehr Knautschzone um Dich herum als bei den anderen genannten Fahrzeugen und die halten sehr lange.

LG

Hi Tina!!!

Ich wünsche Dir viel Spaß und Glück!!

Lass es uns wissen, welches Auto es denn geworden ist.
Bin gespannt!!!

LG Yvonne#blume

Skoda Fabia ist toll - und bei 3 Kindern als Kombi sehr zu empfehlen!

LG

Gabi

Bedenkt auf jeden Fall die laufenden Kosten für das Fahrzeug und schaut, keinen seltenen Exoten zu kaufen.
Das macht die Ersatzteilbeschaffung bei ner alten Kiste deutlich einfacher und günstiger.

LG

bis 3000 €: Corsa B

ab 3000 €: Corsa C

Alles andere macht nur Ärger.

Jetzt werd hier aber NICHT komisch, ja?
Es gibt dt. und europäische Marken, die in Vergleichstests die Nase deutlich vor Opel haben :)

Gruß,

W

Mädel, der junge Mann ist Gebrauchtwagenverkäufer. Deshalb denke ich, daß er zumindest etwas Ahnung von der Materie hat ;-)

Top Diskussionen anzeigen