Wer fährt einen Audi Q5 ?

Hallo,

da wir unser 1. Kind erwarten, sind wir nun auf Autoschau. Bis jetzt hatten wir einen Coupe, der wird aber wohl ein bisschen eng in Zukunft. :-) Jedenfalls sind wir jetzt gerade dabei mal zu vergleichen, zur Auswahl stehen ein BMW X3, das Mercedes T-Modell, ein Audi A 4 Avant oder unser bisheriger Favourit der Audi Q 5. Hat jemand Erfahrungen mit diesem Auto gemacht, wie zufrieden seid Ihr damit, ist das Platzangebot ausreichend etc. pp. Da es schon eine Menge Geld ist, möchten wir natürlich so gut wie möglich vergleichen - natürlich auch in den Autohäusern..aber kann ja sein, dass jemand von Euch schon vorab was dazu sagen kann.

Freu mich auf Antworten.

LG

Der Audi Q5 hat vor ein paar Jahren, ich glaube vom ADAC die Auszeichnung erhalten, das unübersichtlichste europäische Auto.
Die sicht nach hinten ist eie Katastophe.

M-Klasse ist schön (mein Nachbar fährt eine maximal ausgestattete), aber preislich wohl eher mit dem X5 zu vergleichen (der für mich eher ein Luxus-Lkw ist als ein SUV).

Also uns wäre der Q5 zu klein, allerdings haben wir noch einen großen Hund, da müsste es dann schon der Q7 sein ;-)

Soll es denn bei einem Kind bleiben?

lg glu

Hallo

ich hoffe das ihr so ein großes Auto nicht nur wegen "einem" Kind kauft. Das ist nämlich total übertrieben und ein wenig lächerlich - meine Meinung-.

Wir haben einen "normalen"Kombi und der reicht völlig aus.


Melanie

Wir haben auch nur ein Kind und so ein großes Auto.
Und finden es absolut nicht übertrieben.
Schon allein die Ski- und Snowboardausrüstungen (die im Winter permanent im Auto sind) fressen sehr viel Platz. Wenn wir dann noch eine Woche wegfahren und Gepäck, Spielzeug etc. dazukommt... sind wir voll.

LG

Ich würde so ein Auto auch kaufen, wenn ich keine Kinder hätte! Warum auch nicht, wenn man es sich leisten kann!

Sobald ich ein Kind bekomme kaufe ich mir einen Kleinbus :-)

Hach ja... der Q5 hat schon was... #schein


Wir fahren einen A6 Avant - und der ist top. Hatten vorher den A4 angesehen - der war definitiv zu klein. Beim A6 ist der Kofferraum ausreichend groß und im Innenraum gibts genug Platz für die Kids.

LG, Sylvi

Top Diskussionen anzeigen