Wie am besten Antrag auf Umzugsgenehmigung schreiben ?

Nabend

also ich hab damals einfach meinen Berater angerufen und gefrag, Der meinte dann ja ich kann den Mietvertrag unterschreiben und hab ihn dann reingeschickt.

Schick doch einfach das Expose hin, wenn ihr euch entschieden habt. Die brauchen doch nur die Daten.

Meinste das reicht aus?
Ich weiss nicht,muss j bestimmt schon begründen warum die Whg sich um knapp 20 m² vergörßert....hmmpf

Unsinn. Dann werden sie nur die bisherige Miete übernehmen, wenn sie vorher keine Kostenzusicherung beantragt.

Du meinst, man muss ein Extra-Antrag stellen? Sicher? Können die einem das nicht anhand eines Exposes mitteilen, ob die einverstanden sind? Ist sicher überall woanders wiedermal...

Selbstverständlich muss man die Übernahme einer höheren Miete und die Bezahlung der Heizkosten für eine größere Wohnung beantragen und diesen Antrag auch entsprechend begründen. Bei jedem SGB II-Träger. Überall in Deutschland. Siehe § 22 SGB II.

Habe gerade auf deine VK geschaut:-) Da bist du ja vom Fach! Also müsste man den Antrag und den Mietvertrag vorlegen, ja?

Guten Morgen!

Wie sieht es denn mit Genossenschaftsanteilen aus?
Die werden rechtlich (z. B. bei Pfändungen ja anders behandelt als Kautionen), werden die von der ARGE genau so übernommen wie eine Kaution?

Gruß,

W

Sorry, aber mal ganz ehrlich, dann würde ich die 4 Räume nehmen, denn die Kinder möchten über kurz oder lang ein eigenes Zimmer und dann wieder umziehen ist doch auch doof!

Ich esse schon seit Jahren im Wohnzimmer, in der Essecke...

Statt zu 2. wohnen wir zu dritt

Und Du bist als alleinerziehend gemeldet und Dein Partner hat eine eigene Wohnung?

Nee is bei seine Ellis noch gemeldet und bezieht kein Hartz4...

Top Diskussionen anzeigen