Führerschein nach Entzug wieder erhalten...

Hallo

Soweit ich weis mußt du alles neu machen.Also wie ein fahranfänger.

LG neph

Nein,also alles neu machen muß ich sicher nicht.

ich glaube aber schon... frag doch mal bei einer Fahrschule nach...

mein Mann hatte seinen Führerschein auch schon mal 1,5 Jahre abgeben müssen und er musste zum Landkreis gehen und einige Fromulare ausfüllen, zum Glück keinen Idiotentest... aber versichern und amtlich Niederlegen das er immer mit 0,0 fährt...

Bist du sicher, daß er keine Fahrstunden machen mußte? Und auch keine praktische Prüfung? Das find ich aber komisch, denn nach sovielen Jahren muß man doch das fahren wieder neu lernen oder?

Hallo

Du wirst auch einen 1. Hilfe Kurs machen müssen.

Bianca

Nein. Man hat mir schon gesagt, daß man den nur machen muß, wenn man seinen Führerschein vor 1969 gemacht hat. Ist bei mir aber nicht der Fall. Das hab ich auch schon wo nachgelesen.

Top Diskussionen anzeigen