Kennt jemand das Narbenpflaster von Hansaplast?

?

Wenn ja, wenn ihr es benutzt tut euch auch die Stelle der Narbe weh?#gruebel

Ich nehme immer gleich wieder ein Neues, wenn das Alte 12h getragen wurde (so wie es ja auch empfohlen wird mit der Tragedauer).

Und dann schmerzt manchmal die Stelle ganz schön. Dabei heißt es, es sei schmerzfrei in der Anwendung#kratz

Falls hier jemand überhaupt das Pflaster kennt, würde mich interessieren ob jemand ebenfalls Schmerzen verspürt.

#danke schonmal für Antworten!#klee

Hallo,

ich hab das mal verwendet, Schmerzen hatte ich keine!! Allerdings hat sich die Narbe NULL verändert, hatte das damals fotografisch festgehalten, um zu sehen, ob sich was verbessert. Nicht ein bisschen...

Viel Erfolg trotzdem!!

Hi,

nein , rot ist es nicht#kratz
ich hatte ja Hoffnung, es könnte daran liegen, dass sich das Narbengewebe doch noch verändet, sprich die Narbe sich verkleinert#schein

Ja, soll die Narben verblassen lassen und verkleinern. Kostet ca. 20 € für ein paar Pflaster, die schon ne Weile halten, aber es funktioniert halt nicht. Hab damals 3 Packungen leer gemacht, also wirklich lange Geduld bewiesen. Kannst Du Dir sparen.

#danke dir!

LG

J.

Super#danke !


Aber ich kann das ja tagsüber nicht tragen - sonst kann ich meine Brille ja nicht aufsetzten und es würd ja schon auffallen...Kann ich das über Nacht tragen und reicht das dann aus?

GLG

J.

#liebdrueck

Vielen Dank!

GLG#blume

Hier kannst du auch mal spionieren:

http://www.ciao.de/Hansaplast_Narben_Reduktion__Test_8277207

#klee

Top Diskussionen anzeigen