Frage zur Vererbungslehre

Guten Morgen und einen schönen 2 Weihnachtstag,

Ich habe mal eine Frage zur Vererbungslehre, und zwar ob es möglich ist das zwei blauäugige Menschen ein Braunäugiges Baby zur Welt bringen.

Ich hatte mal gelesen das dies nicht möglich ist.

Nun ist es aber so, das meine Schwester vor einiger Zeit ein Baby zur Welt gebracht hat das Braune Augen hat obwohl beide Elterteile blauäugig sind...


Ich möchte ihr gerne glaube das das Kind von ihrem Freund ist, jedoch hat niemand in unserer Familie braune Augen und auch in der Familie des Freundes nicht. Es gibt lediglich eine Grünäugige Tante.



Lg

Da kann es irgendwann mal einen Ururururgroßvater oder eine Urururgroßmutter mit dunklen Augen gegeben haben und die kommen jetzt bei dem Baby wieder durch. Ja, es kann möglich sein!

LG
similia

danke für deine antwort :-)

so weit zurück kann ich natürlich nicht die augenfarben recherchieren.


liebe grüße


ps: ich gehe nun einfach mal davon aus das es seins ist ;-) was anderes kann ich mir vom gefühl her auch nicht vorstellen. aber wenn man mal sowas gelesen hat kann man schon unsicher sein...

Schau mal hier: http://de.wikipedia.org/wiki/Augenfarbe unter "Vererbung" - da steht eindeutig, dass es auch möglich ist, dass 2 Blauäugige ein braunäugiges Kind haben;-)

Huhu,

na aber wie du siehst, kann man Zeitschriftenartikel auch nicht immer vertrauen, ist also kein auf Wiki beschränktes Problem:-p Bei Wiki muss man immerhin glaubwürdige Quellen angeben, damit der Text veröffentlicht bleibt, da hättest du mit der Bill Gates Story schon ein Problemchen;-)

LG

Hallo,

#rofl wer hat dir denn erzählt dass das nicht möglich wäre?

Das ganze nennt sich auf gut deutsch "Generationensprung" und funktioniert wunderbar und mit so ziemlich allem. Von den simpelsten ererbten Eigenschaften bis hin zu den markantesten Körpermerkmalen.

lg

Andrea

Hallo,

irgendein zeitungs oder zeitschriften artikel ;-)

allerdings nur in bezug auf zwei blauäugige.

bei zwei braunäugigen war nach dem artikel jede augenfarbe des nachwuchses möglich.



lg

In meiner Familie gab es bis zur Geburt meine Schwester niemanden mit roten Haaren. Doch als meine Schwester vor fast 27 Jahren zur Welt kam hatte sie feuerrote Haare. Auch haben meine Schestern und ich alle grüne Augen und das obwohl in der Familie niemand sonst grüne Augen hat.

Du siehst also: Nichts ist unmöglich

Top Diskussionen anzeigen