Klavierunterricht, wenn man keine Noten lesen kann?

Hallo zusammen,

erstmal möchte ich euch noch frohe Weihnachten wünschen :-)

Ich habe schon seit längerer Zeit den Traum, Klavierunterricht zu nehmen, aber ich kann keine Note lesen #schmoll
Ist das Vorraussetzung oder lernt man das quasi "learning by doing"?

LG
Jasmin

okay, danke!

Ach, wäre das schon, wenn sich der Traum irgendwann erfüllen würde :-)

Danke für deine Antwort!

Ja, ich möchte diesen Traum unbedingt verwirklichen :-) es muss nicht heute und nicht morgen sein, aber irgendwann, wenn ich etwas mehr Zeit habe und die Kinder aus dem gröbsten raus sind, gönne ich mir den Unterricht auf jeden Fall!!

Ich konnte auch keine Noten lesen,habe nach gehör gespielt aber im laufe der jahre lernt man das auch:-)

habe aber nun seit bestimmt 10 jahren kein Klavier mehr gespielt,aber erfülle dir deinen Traum und scheue dich nicht:-)

Mein Vater hatte auch mal ein Klavier und da hab ich auch einfach nach Gehör gespielt. Er hat mir auch 2,3 Lieder beigebracht, aber so RICHTIG konnte ich es nie #schmoll

JETZT bekomme ich erstmal mein2.Kind und wenn ich dann mal wieder etwas mehr Zeit für mich habe, werde ich mir diesen Traum erfüllen. NOCH bin ich jung ;-)

Hallo,

ich habe Noten lesen beim Klavierunterricht gelernt. Ich hatte von 10 - 16 Jahren Klavierunterricht.

Voraussetzung ist Noten lesen glaube ich also nicht. Bei mir damals jedenfalls nicht.

Ich hab gestern YYiiipppiiieeehhh vom Christkind ein anschlagdynamisches Keyboard bekommen...

Und kann schon - ohne vorher Noten gekonnt zu haben - Summ summ summ und Freude schöner Götterfunken...

Andrea

Huhu,

es funktioniert beides....es gibt so einige die zwar spielen können, aber Noten kaum gelesen bekommen. Aber...in einer guten Musikschule lernst du im Unterricht ganz automatisch das Notenlesen.

lg

Andrea

Danke für die zahlreichen Antworten!!

Wenn es mal soweit ist, werde ich mich sicher auch mit den Noten beschäftigen :-)

Euch noch ein schönes Weihnachtsfest :-)

Top Diskussionen anzeigen