ärgere mich über nachbarin! wie am besten reagieren????

Könnt ihr vielleicht einfach einen Sichtschutz aufstellen?

LG
similia

nachtrag:


wir wohnen EG und die im 1. OG

vielleicht will sie eure Wohnung haben?

Sonst ein Sichtschutz hinstellen.

Hallo,

vielleicht ist sie einfach einsam? Ladet sie doch mal auf einen Kaffee ein. Mit Freundlichkeit nehmt Ihr ihr am schnellsten den Wind aus den Segeln. Und wer weiß, vielleicht steckt unter dieser verbitterten Hülle einfach eine einsame alte Frau, die Anschluss sucht.

LG, chuzzle

Woher willst Du das denn wissen, wenn Du es noch nicht versucht hast?



wissen kann ich es nicht. aber sie ist dermaßen unfreundlich.
wirklich jeder hat sich hier mit ihr!

während des umzuges hat sie schon ihre tollen kommentare abgeben.

wüsste nicht, was ich ihr getan habe?!

"alte Frau, die Anschluss sucht"

folglich findet man anschluss mit streit, stress, und dummen frechen kommentaren??? #schwitz

Nicht so ungewöhnlich.
Kleine Kinder sind auch frech, und beziehen dadurch Aufmerksamkeit :-D
Manche verbleiben in dem Status Zeit ihres Lebens, weil es funktioniert.

Hey! Es ist nur die Nachbarin. Es ist kein Arbeitskollege, kein Freund, kein Ehemann, kein Familienangehöriger... Bleib weiterhin einfach ruhig und nett und nimm dieses Verhalten schlicht nicht ernst. Das ist nichts, worüber es sich aufzuregen LOHNT. Echt nicht. Auch schönen Sonntag, G.-

kenne ich zugenügen ...
habe einen Hausdrachen im EG wohnen ...

ich an deiner Stelle würde einen Sonnensegel spannen und zwar zu denen hin nach unten und zu euch hin höher auf 2,50 Meter da ist nix mehr mit gucken !

...

das hab ich meinem mann gestern auch schon gesagt. und dann bei denen in den brifkasten einen zettel legen

"entschuldigung dass wir ihnen die sicht genommen haben"

#schein#schein#schein#schein

verstehe nicht, warum es immer leute gibt und geben wird, die auf streit aus sind #klatsch

Woher nimmst Du denn diese Erkenntnis? Vielleicht ist es wirklich nur eine Art Hilferuf von ihr. Du bildest Dir Deine Meinung aufgrund der Aussagen der anderen Nachbarn und aufgrund des einen oder anderen Kommentares, den sie abgegeben hat. Genauere Angaben über den Inhalt der Kommentare hast Du ja nicht gemacht. War sie da boshaft? Gemein?

Ignorieren, nett lächeln und winken, einfach auflaufen lassen, keine Zettel, keine Gegenkommentare, kein demonstratives Verhalten... Aufmerksamkeit entziehen. Ist doch nicht so wichtig, oder?

das sagt meine mutter auch. einfach ignorieren.

aber mcih nervt es sooooo sehr! wieso nimmt sie sich die frechheit und uns so zu beobachten???


ahhhh, bei sowas dreh ich echt am rad

Vielleicht seid ihr spannender als das TV- Programm :-) *scherz*

Das wird sich legen irgendwann, ihr seid ja noch recht frisch da, bestimmt wird es ihr früher oder später zu blöd, vor allem, wenn du cool bleibst. Winken, lächeln, einfach weggehen! #cool

ich denke, du hast recht!

muss leider los

Wäre auch mein Vorschlag gewesen.

Wir haben auch so eine Nachbarin.......der Unterschied ist nur, das unsere Nachbarin 32 Jahre ist.#schein

Top Diskussionen anzeigen