Telefonproblem: Es geht wer anders ans Telefon

Hallo zusammen!

Ich habe jetzt heute das zweite Mal ein Problem mit meinem Telefon. Vielleicht kennt das ja wer.
Ich wähle die Telefonnummer von meinen Eltern (ist im Telefon eingespeichert!!!) und es geht aber eine alte Frau hin mit einem ganz anderen Nachnamen #kratz.
Vor ein paar Wochen hatte ich das selbe Problem... da ging auch die gleiche Frau hin. Auch als ich auf dem Zweit-Telefon angerufen habe von meinen Eltern (das auch im Telefon eingespeichert ist).

Wisst ihr was das ist? Kennt das wer?

Liebe Grüße #klee
Sabine

Morgen,
ne, hab ich so noch nie gehört. Ist ja schon arg seltsam. Kann ja irgendwie nur ein Fehler beim Wählen des Telefons sein.
Hast Du mal probiert, die Nummer manuell einzutippen?

Gruß
Heike

Ja das hab ich auch schon gemacht. Zumindest letztes Mal als ich das gleiche Problem hatte!
Hat auch nichts geholfen... echt voll komisch.
Weiß jetzt auch gar nicht wohin ich mich da wenden könnte? Zu meinem Telefonanbieter?

Gruß,
Sabine

Komisch jetzt grad ging es wieder....
Sehr seltsam #zitter

Ja das ist echt total seltsam... jetzt grad hab ich es auch nochmal probiert und jetzt sind meine Eltern dran.
Ich frag mich, wie das geht? #zitter

Tach,

es könnten kleine Heinzelmännchen sein, die sich in Deinem Telefon rumtreiben und temporär die Kabel vertauschen.

Aber als Ingenieur habe ich messerscharf und logisch kombiniert und tippe auf

TATAAAAA!!!!
eine technische Störung. Deswegen könntest Du es mal bei der Störungsmeldung Deines Netzanbieters probieren.

LG
Peter

Was täten wir nur ohne Dich, Daddy? #freu

Tja. Wahrscheinlich die Heinzelmännchen für das technische Problem in Haftung nehmen.

Ja, ich denke, man muss der Telekom auch einen Lösungsansatz mitliefern, sonst kommen die nicht weiter.
Außerdem hat man - wenn man es glaubhaft schildert - im Anschluss an die Behebung des Problems wahrscheinlich unter JEDER Nummer eine ärztliche / psychologische Beratung am Apparat.

Der Telekom sei Dank!

Nein, ich denke nicht. Das würde wohl an der Weitervermittlung des Servicemitarbeiters scheitern...

Hi Peter,

na, wenn dazu das Ingenieurstudium gut ist... ich bin auf die gleiche Idee gekommen, ohne Ingenieur zu sein:-p

Welcher Art Ing. bist du denn? Falls mal eine Frage ist.... :-)

LG
Gael


Das hatte ich auch schonmal. Wollte meine Mum anrufen (im Speicher) und es ging jemand anderes ran. Ich dachte erst meine Mum will mich verarschen :-p

Woran das lag keine Ahnung. Bin bei KD

Haha ja das dachte ich auch erst und ich lach noch voll und frag voll lustig "was?" #hicks
Voll peinlich... #schwitz

Gruß,
Sabine

Ich hab das vor Jahren mal erlebt. Meine Eltern waren unter der Nummer ihrer Mieter "zu erreichen" und umgekehrt. Wie so was möglich ist, weiß ich bis heute nicht...aber anscheinend ist es so.

Top Diskussionen anzeigen