Seltsam viele "Schnapszahlen"...

Hi,

sowas hat fast jeder mal erlebt. Ist ein Phänomen der selektiven Wahrnehmung.

LG
Peter

Nun gut, dann ist es Zufall, gepaart mit selektiver Wahrnehmung.

LG
Peter

uhhh erinnert mich ein wenig an:

http://de.wikipedia.org/wiki/23_%E2%80%93_Nichts_ist_so_wie_es_scheint

http://www.die23er.de/

Hi!

Das mit der 23 is doch ein Fake, oder? Hab ich zumindest mal gehört.

Gruß

M. :-)


Das ist aber nur die Häufung einer Zahl zu bestimmten Ereignissen, keine "Schnapszahlen"....

hehe.....viel schlimmr finde ich deinen Kontostand mit 111,11-€#schock#freu



Schätzelein - die Kontostände meiner schweizer Depots behalte ich natürlich für mich... :-p

EIN UNGLÜCK WIRD ÜBER DICH HEREINBRECHEN.....





























DAS ist die WAHRE Bedeutung der Schnapszahlen:-p

Top Diskussionen anzeigen