Anzeige wegen rassistischer Bemerkung

Hallo,

du hast die selben Rechte wie deine türkische Nachbarin.

Genaueres erfährst du hier:

http://www.polizei.bremen.de/sixcms/detail.php?gsid=bremen09.c.1833.de

Lieben Gruß Marion

Nun kommt es ja drauf an WAS sie sagt. Wenn du dich beleidigt fühlst kannst du sicherlich eine anzeige machen.

beleidigung ist relativ :-)

Warum sollte die Rechtslage in deinem Fall anders sein? Beleidigung ist Beleidigung - egal von wem sie kommt! Ich würde die Dame erstmal ganz höflich darauf hinweisen, wenn sie dann nicht aufhört, geh zur Polizei!

... weil hier die Gehälter / sozialen Zahlungen und die Gesundheitsreformen besser sind *- dafür würde ich auch auswandern!
Oder eben, weil schon die ganze Familie hier ist und sie dort allein wäre ... wie auch immer.




*Bitte keine Steine, hab mich für diese "böse" Bemerkung schon selbst bestraft :-p

"bin übrigens nicth fremdenfeindlich, habe integrierte ausländer als Freunde!!) "

Ich bin uebrigens nicht dumm, habe viele intelligente Menschen als Freunde....

Ähhhh....:-p

"absolut nicht fremdenfeindlich"


ABSOLUT NICHT... wohin duerfen eigentlich die Deutschen geschickt werden, die "Religion und Kultur so doof finden"? Nach Sibirien??

Was soll das denn??

Ich finde, wenn sie sich entscheiden, in ein Land zu kommen, sollten sie auch die Religion und Kultur akzeptieren und diese nicht noch beleidigen!! Das hat nichts mit Fremdenfeindlichkeit zu tun!

Wenn ich in ein anderes Land auswandern würde, müsste ich mich auch mit den dort herrschenden Verhältnissen arrangieren.

LG

"müsste ich mich auch mit den dort herrschenden Verhältnissen arrangieren. "

Nein


Du hast recht, wenn ich ein egozentrischer Eremit bin und ich mich mit meinem Zelt in der Eiger Nordwand häuslich eingerichtet habe und wohlfühle muss ich mich nicht anpassen und auch mit niemandem arrangieren.

schoen, dass Du so rundum zufrieden mit Dir und Deiner Welt bist....

Ja doch, das freut mich auch immer wieder, freut mich, dass du es auch schön findest.
Es ist immer gut andere Menschen glücklich zu machen...

Die Diskussion ging um eine Einzelperson, Du verallgemeinerst hier gerade. Das ist dann leider sehr wohl fremdenfeindlich.

warum haben sich eigentlich die unzufriedenen DDR-Bewohner nicht angepasst?

#gaehn

interessantes Argument...wenn's Dir nicht passt, kannste ja gehen...

noch wichtiger zu hinterfragen wäre :

Wenn rechts unter blau ist, wieso ist dann links oben grün?

das habe ich nicht verstanden. Muss ich mich trotzdem anpassen?

Das hast du schon, du gehst in der Masse quasi unter...

Zwischen Eigerwand und Untergang gibt es noch Millionen Alternativen....

Top Diskussionen anzeigen