Autohänger kaputt, wer bezahlt den Schaden?

HI

zahlt eine Versicherung denn bei geliehenden Sachen?

Mmmmh, interessant.
Das wäre dann die nächste Frage!

http://www.frag-einen-anwalt.de/Unfall-mit-geliehenem-Anhänger-__f22317.html

guck mal hier,ist ein ähnlicher Fall. Diana

Kleine Korrektur: Die Privathaftplicht kommt nicht auf, wenn das fzg "gebraucht" wurde und dadaurch schäden entstanden sind.

http://cgi.ebay.de/1-X-5-KG-NUTELLA-XXL-MIT-HENKEL_W0QQitemZ350252792081QQcmdZViewItemQQptZNahrungsmittel_Spezialit%C3%A4ten?hash=item518cb17911#ht_1260wt_728

Beim Rückwärtsfahren gegen einen Borstein bricht in der Regel keine Achse. Da müssen Vorschäden gewesen sein.#aha

Top Diskussionen anzeigen