Sicherungsetikett (mit Farbe) noch an Hose dran - aber keinen Bon mehr

Hallo

ich hab mir vor ca. 3 Wochen eine Skihose bei Kik gekauft..

Heute wollte ich dunkle Feinwäsche waschen, eben auch diese Hose und sehe, das Sicherungssiegel mit Farbe ist noch dran... steht auch groß drauf, nicht selbst entfernen...

Toll, ich hab aber keinen Bon mehr!!!

Ich kann ja jetzt schlecht in den Laden reinlaufen und meine Story erzählen... die glauben mir doch kein Wort!

Oder?

Hat jemand eine Idee, was ich jetzt machen kann??

LG
Tanja

Hi,

geh doch erst in den Laden ohne die Hose, und erzählst erst was los ist!

Dann gehst du deine Hose holen.

Lg

Danke schonmal...

Komm erst heute nachmittag dazu... mal schauen, wie ich es dann anstell...

Ich würde anrufen :-)

von kik gibts keine telefonnumern im netz oder telefonbuch, nur intern ;-)

och männo :-p

Hu hu,

ich habe mal etwas geschenkt bekommen an dem das Sicherheitsettiket noch dran war. Ich bin auch ohne Bon in den Laden gegangen und habe geschildert was passiert ist, und es wurde mir abgemacht.

LG

Wir haben die Dinger auch entfernt (Service eben). Allerdings blieb immer ein schaler Nachgeschmack (ists nicht DOCH geklaut?)


Gruss
agostea

Wäre ich die Verkäuferin, würde ich mich auch wundern...

Einfach dumm gelaufen, ich denke, ich werde wohl jeden Bon in Zukunft aufheben..

Mal schauen, wie die Verkäuferin heute nachmittag reagiert.

#schein Wir haben eine Platiktüte drumgebunden und mit Tesa fest zugeklebt und das Ding dann entfernt. Übrigens war da keine Farbe drin sondern die innenseite des Plastiks war nur "angestricken".

Und das war von einem teuren Laden.

angestricken?

sorry, angestrichen meinte ich natürlich.

ach sooo!!

Hatte ich auch schon - im Ausland! Bin dann nicht mehr zurück in den Laden, weil ich es nicht erklären konnte.

Wir haben dann vorsichtig die Farbbombe mit einer Tüte gesichert und mit zwei Zangen das olle Metallding kaputt gemacht.
Wenn man es zu zweit macht, hat man eine Chance es ohne Schaden abzubekommen.


Mit einem starken Magneten öffnet sich das Ding ganz leicht.

In Kaufhäusern werden die Sicherungen auch nur mit Magneten geöffnet.

Hi,

ich würde hingehen und das erklären! Es mögen zwar manche Ladendiebe so dreist sein, aber ich denke, wenn man den Leuten gegenübersteht ist das eine andere Sache.

Ich bezahle nur noch mit EC-Karte! Da hat man die Bank-Auszüge zum Nachprüfen, falls der Bon verlorgengeht.

LG und viel Glück!
Gael

Hallo,

doch du kannst ohne Bon reingehen und dir das Ding abmachen lassen.Da sagt keiner was,die werden sich höchstens bei dir entschuldigen für die Tastache das du noch mal wieder kommen musstest,weil die Kassiererin nicht fähig war das Teil zu entfernen.

LG

Tanja

Top Diskussionen anzeigen