Ständig Lebensmittelmotten

Wir haben schon seit mehreren Wochen die Lebensmittelmotten im Schrank .Hatten schon alle Lebensmittel durchgesehen, nichts entdeckt und doch sind sie ständig immer wieder in unserem Lebensmittelschrank.Wer kennt ein gutes Mittel um sie zu vertreiben?
Gibt es irgendetwas was sie nicht mögen?
Wer kann uns weiterhelfen?

Gruß Katja

Hi,

wir hatten von Nexalotte die Klebefallen aufgestellt. Waren auch so einige drin!
Ansonsten: alle Lebensmittel, die diese Motten bevorzugen, einmal rigoros wegschmeißen (v.a. die Vorräte, wie Mehl, Zucker, Tee, Reis etc.)

LG! Andrea

Hallo,
ich hab alles was die Viecher gern mögen in Schraubgläser. Dann war Ruh.
LG,
Juliane

Ich habe alles weggeschmissen, weil es mich unglaublich geekelt hat.

Dann hatte ich alles in Vorratsgläsern und trotzdem hatte ich kurz vor meinem Umzug wieder die Viecher und konnte die Quelle nicht ausfindig machen #kratz

Also flog wieder alles weg :-)

LG

Lavendel in den Schrank, können die Viecher nicht leiden! Und die Wäsche riecht gut!

Wäsche in den Küchenschränken?

Wir reden aber immer noch von Lebensmittelmotten oder?:-p

Hoppala!!#hicks
Hab da wohl im Fieberwahn was falsch gelesen, ähem...

Naja, vielleicht können die Lebensmittelmotten Lavendel auch nicht leiden.;-)
So kann sie ihre Vorkehrungen treffen. Nicht, daß sie alles, wasLebensmittelmotten mögen entfernt und die Biester bekommen dann Heißhunger auf ihre Klamotten!!#schock

;-)

Hallo,

ich hab die Erfahrung gemacht, dass die Mottenfallen noch mehr neue Motten anziehen. Alles wirklich alles, wegschmeissen und das neu gekaufte eintuppern, dann hatten wir Ruhe. Sie halten sich gerne in Mehl, Müsli, Haferflocken usw. auf.

LG

Hallo Katja,

such mal nach den "Nestern".
Wenn Du einmal weißt, wie eins aussieht, dann findeste vielleicht mehrere. Erst wenn die alle entfernt wurden, wird es besser.

Du findest sie in allen Ecken.

lg palesun

Top Diskussionen anzeigen