Unser Erlebnis beim Chinesen :-( mit Großfamilie

Hallo!

Nein, wir fühlen uns ganz normal. Haben allerdings auch "nur" ein Kind :-)

Lg nic

Hallo

Ohja, diese "Guckereien" kenne ich - und wir haben "nur" 3 Kinder - alles mÄdels, wo manchmal schonmal gezickt wird.

Uns wurde schon entgegengetuschelt, ob die "asozial" oder so wären #augen.

Ohmann, echt der Hammer !

ameise :)

das typische Deutsche Schubladen denken eben.. und das schlimme ist , die Mama´s werden immer jünger und das Klischee leider nicht besser :-(

Laaach !!

Ja , wehe wenn sie losgelassen ;-)

Cool deine Kleine :-)

Da bringt man den Kindern von klein an Benehmen bei und im Erwachsenenalter vergessen es manche dann wieder :-)

LG Dany

naja, mich hatte es auch genervt, man mußte ziemlich laut reden, damit man sich überhaupt verstand, auch wenn man nebeneinander saß, naja, weiber eben ;-)

Ja , Weiber ;-)

dem ist nichts mehr hinzuzufügen ;-)

LG dany

Hund? wen interessiert die "meinung" eines hundes?
in einem restaurant werden menschen - übrigens auch kinder jeden alters und jeden temperamentes verköstigt.
Hunde nicht.
DIE haben gefälligst zu hause zu bleiben!

so ist es.
und die kinder bekommen teller hingestellt, die die eltern sogar bezahlen. der helle wahnsinn.
ironie off

Wenn sie vernünftig vom Teller essen können sagt ja auch keiner was, allerdings frisst mein Hund durchaus gesitteter und vor allem ruhiger als so manches Nervpans :-p

Oh, und die ganz Kleinen die noch kleckern dürfen nicht mit? ;)
However, ich finde Kinder dürfen fröhlich und auch mal lauter sein. Und durchaus auch mal echt nervig sein. In der Trotzphase kann man das manchmal eben nicht ausschliessen. Wer da nicht tolerant ist ist schlichtweg arm.

Und Komplimente zu deinem Hund. Juut erzogen dat dingens ...

Top Diskussionen anzeigen