Darf man mit 2 Reifen auf dem Bürgersteig stehen???

Hallo zusammen,

kann mir jemand sagen, ob man mit 2 Reifen auf dem Bürgersteig stehen darf?
Ich habe heute ein Knöllchen bekommen und weiß nicht warum... das wäre das einzige was mir jetzt als möglicher Grund eingefallen ist.

Ich muss dazu sagen, dass es eine sehr schmale Straße war und wenn ich komplett auf der Straße geparkt hätte, wäre die komplette Spur blockiert gewesen.

Wäre super, wenn mir jemand diese Frage beantworten könnte

LG
Jasmin

Wenn man mit den beiden Reifen auf dem Bürgersteig Parken darf dann gibt es dafür ein Schild was das anzeigt.

Da Du schreibst das die Strasse sonst dicht gewesen wäre kann auch möglich sein das da ein absolutes Halteverbot ist.

Nein, da war kein Halteverbot. Bin vorhin extra nochmal hingefahren und hab nachgeschaut!

Wenn Du Dein Auto abstellst und die Strasse an dieser Stelle damit schmaler als 3m ist, ist absolutes Halteverbot, und zwar auch ohne Schild!

Sowas lernt man doch in der Fahrschule?!

da war ein Halteverbotsschild, ja, ABER da stand Dienstags von 8-10h!

Ich weiß, dass da definitiv KEIN Halteverbot ist, weil da jeden Tag Autos stehen

War die Strasse schmaler als 3 Meter an der Stelle, wo Dein Auto stand?

Wenn ja, dann Halteverbot - auch ohne Schild!

Es MUSS KEIN Schild da stehen, sobald man die Strasse durchs parken auf weniger als 3m verengt, ist automatisch Halteverbot.

Verstehst Du das nicht?

Richtig. #pro

Hallo

Die Straße in der der Kinderladen meiner Tochter ist, ist auch so, dass auf beiden Beiten halb auf dem Gehweg geparkt wird. Ein Schild dafür gibt es allerdings gar nicht #kratz

Einen Strafzettel hat da noch keiner bekommen, sind ja auch alles Anwohner da.

Die Frage interessiert mich jetzt auch.

LG Brause

Hm... ich hab echt schon überlegt, ob ich mal bei der Stadt anrufen soll?!

Ich habe ja auch nicht behauptet, dass ich das Knöllchen zu unrecht bekommen habe.

Mich interessiert halt nur, ob es daran lag das ich mit 2 Reifen auf dem Bürgersteig stand oder, ob es was anderes ist

Hier auch noch mal was dazu:

http://www.auto-gebrauchtwagen.de/parken-auf-gehwegen.php

Die verbleibende Mindestdurchfahrtbreite muss mind. 3m betragen. Das wird nicht der Fall gewesen sein, daher das Knöllchen.

Im Übrigen ist für solche Fälle kein extra Halteverbotsschild erforderlich.

auf dem Stück stehen aber immer Autos und ich habe noch nie ein Knöllchen an einem Auto entdeckt.

Das ändert aber doch nichts an der Rechtslage.

Vermutlich hat die Stadt noch andere zu überwachende Strassen und nicht einen Beamten extra für diese Strasse abgestellt?

ok, vergiss es.. ich habe gerade schon geschrieben, dass in dieser Straße KEIN Halteverbot besteht, außer Dienstags zwischen 8-10h

Du kapierst es einfach nicht, was?

Ein Blick in die StVO sollte Dir die Erleuchtung bringen (auch wenn ich das bezweifel).

Immer diese Klugscheißer hier *kotzurbini*
Denkst wohl du bist Miss superschlau #klatsch #augen

Ach Mädel, nu reiß Dich mal zusammen.

Nur weil Du in der Fahrschule nicht aufgepasst hast, gilt das noch lange nicht für alle. Und Deine Ausfälligkeiten behalte bitte für Dich, die Zeit solltest Du lieber nutzen Dein Wissen über die Verkehrsregeln aufzufrischen.

In diesem Sinne!

#pro

Hallo

Du bist im Unrecht und wirst böse wenn dir die Antworten nicht passen.
Es bedarf keines extra Schildes, wenn die Strasse nicht 3 Meter breit ist.
Anscheinend verstehst du es nicht.

Bianca

Nein, ich bin nicht böse geworden, aber alle Sprüche muss ich mir auch nicht gefallen lassen.

Na sorry wenn DU es nicht kapierst und weiterhin immer noch auf dieses doofe Dienstagsschild beharrst.

Top Diskussionen anzeigen