Payback-Punkte einlösen ... nur was???

Hallo zusammen,

hab da mal ne Frage, habe bei Payback knapp 5.600 Punkte gesammelt, doch am 30.09. verfällt eine gewissen Anzahl an Punkte und das wäre echt schade, wenn ich dafür keine Prämie finden würde .... und das ist mein Problem, ich hab absolut keine Ahnung, was ich mir für ne Prämie aussuchen soll. Allzuviele Punkte wollte ich auch nicht opfern, weil ich eigentlich richtig viel zusammen sammeln wollte und jetzt verfallen halt ein paar, weil die älter wie 3 Jahre sind .... Wer hat sich schonmal für Paybackpunkte ne Prämie ausgesucht und vor allen Dingen WAS habt ihr Euch ausgesucht???

LG

Wir hatten uns letztens ein schnurloses Telefon ausgesucht.

Aber die Punkte kann man doch auch in Einkaufsgutscheine umwandeln.

LG Ina

Ach man kann sich auch nen Gutschein ausdrucken? Siehst, das wusste ich zum Beispiel nicht ;-) Danke für den Tip!!!

Hallo!

Geht auch bei real! und DM.
Vielleicht auch bei ARAL?
Da kann man ja auch punkten!

LG Steffi

DM ist gut :-) super, danke!!!

Hallo,

guck mal hier:

http://www.payback.de/pb/id/14812/

LG
S.

Hi!

Du kannst übrigens auch bei der Hotline anrufen und Dir die Punkte auf Dein Bankkonto überweisen lassen, das wären ja immerhin 56 Euronen.
Hab da mal im Servicecenter gearbeitet.

Viele Grüße
truuude

Hallo,

das kann man? Ich lös die immer fleissig bei DM oder Real ein......

LG manilinchen

ich löse meine Punkte immer zu Weihnachten ein und hole Einkaufgutscheine für die Punkte

Hallo,

ich lass mir das Geld immer auf mein Bankkonto überweisen. Du kannst dir da auch nur einen Teilbetrag auszahlen lassen.

LG
Claudia

Ich lass mir das immer auszahlen.

Kommt per Überweisung aufs Konto und wird dann wieder mit ausgegeben.

Die Prämien sind keine wirklichen Schnäppchen.

Hallo,

ich lös die immer bei Real oder DM ein.............


LG manilinchen

Ich hole mir für die Payback-Punkte keine Prämien, sondern drucke mir bei Real die Einkaufsgutscheine aus.

Cinderella

Top Diskussionen anzeigen