UMFRAGE: eure lieblingsjahreszeit!

hallo

meine lieblingsjahreszeit ist die weihnachtszeit bzw ab mitte november...
dann wirds wieder gemütlicher, es wird früher dunkel (-> man kann sich schön mit kerzen aufs sofa kuscheln).

und den frühling mag ich.... wenn die ersten osterglocken wachsen, es langsam wieder wärmer wird....



wie ist es bei euch?

liebe grüße #herzlich

1

Hallo,

eindeutig HERBST! Ich mag die Deko. Ich liebe es an unserem See spazieren zu gehen und zu sehen wie die Blätter so tolle Farben bekommen und letztendlich runterfallen. Wenn man da durch läuft fühlt man sich wie im Märchenwald #verliebt

Temperatur find ich auch gut naja nur der Regen der könnte mir gestohlen bleiben #schein


PS: tolle Umfrage - mal was anderes


LG

Jessi

8

Ich liebe den (Bilderbuch-) Herbst! :-)

2

Hi,

ich mag am liebsten den Herbst. Die leuchtenden Bäume, die letzten Sonnenstrahlen... Einfach schön

Lg Katja

3

Ich liebe den Herbst!!!
Wenn die Blätter bunt werden und langsam von den Bäumen fallen das find ich super.
-und nach den kalten Wintermonaten find ich den Frühling ganz toll.
Es ist schön mitanzusehn wie alles neu wächst.

lg...

4

Hallo

SOMMER !!!!!!!!!!

die Wärme, #cool --herrlich

Gruß
#sonne

5


Hallo,

definitiv der Winter - draußen Eisig, drin schön warm, sehr schön!

Ich liebe den Winter!

6

Ich liebe den Frühling.

Wenn morgens die ersten Vögel zwitschern. Die Blumen fangen an zu blühen. Man kann wieder ohne dicke Jacke raus.

Am allerliebsten mag ich den Monat Mai

7

Hallo

Ich kann das so pauschal nicht sagen...

Ich weiss nur, dass ich die ausgeprägten Jahreszeiten liebe. Ich könnte nie in einem Land leben, wo immer nur Sommer wäre, oder nur Extreme.

Anfang August denke ich immer, ach herrjeh, in ein paar Wochen kommt schon der Herbst. Wenn es aber soweit ist, finde ich es herrlich, etwas "herunterzukommen", das andere Licht, die frische Luft, die Farben, das Essen...

Wenn der Winter so richtig lange weiss ist, wie letztes Jahr, dann ist er perfekt. Ich wohne in der Schweiz, da ist dann täglich schlitteln angesagt, oder skifahren#verliebt

Und der Frühling ist für mich der Inbegriff der Wiedergeburt. Im Garten spriesst wieder alles, was sich im Herbst verabschiedet hat...

naja, und der Sommer (wenn er denn auch richtig warm und sonnig ist) ist Lebensfreude pur.

So, jetzt hab ich auch mal alle zugequasselt#schein

Gruss aus der frühherbstlichen Schweiz

Kim

9

Hallo,

eindeutig die Winterzeit bzw. Weihnachtszeit.

Für mich bräuchte es keinen Sommer geben#schein.
Je kälter, desto besser!

Vg Sue

10

Ich wohne hier in Spanien in einer sehr rauhen Zone: es gibt nur Sommer (bis zu 43ºC hatten wir es diesen August) oder Winter (auch mal bis zu -12ºC), dazwischen, also Frühling oder Herbst, gibt es nicht viel, vielleicht mal 2 Wochen Regen oder so.

In Spanien also ganz klar: Sommer.

In Deutschland mag ich den Frühling, den Wonnemonat Mai :-).

LG
cha

Top Diskussionen anzeigen