Drängler auf der Strasse, wie kann man sich wehren...oder...

#hicks Das mit der Bremse mach ich auch immer,auch wenn man das nicht macht,aber dann halten die wenigstens einen Sicherheitsabstand.

Ich finde es furchtbar wenn die einen immer so dicht auffahren,aber vielleicht wollen sie ja auch nur gucken ob du noch TÜV hast#kratz#rofl


lg

Wenn meine Kinder hinten drin sitzen riskiere ich sicher keinen Auffahrunfall...

Den riskiert man auch nicht, wenn man die Bremse kurz antippt. Man bremst ja nicht, sondern bringt damit nur eben kurz das Bremslicht für den Hintermann zum Leuchten!!!

Hallo,

es hilft auch, wenn man nur ganz kurz das Nebelschlußlicht anmacht. Das wirkt wie ein Bremsen, ist aber nicht so gefährlich.

Denn der Drängler sieht ja nur kurz ein rotes Licht aufblitzen und hält es automatisch für die Bremse.

LG

"oder betätige miene Scheibenwaschanlage"

das ist auch nicht die feine art.. sowas machen nur rowdys.

welchen Sinn hat die Scheibenwischanlage?

in solchen fällen sind aber die spritzdüsen völlig dämlich eingestellt #kratz

manchmal habe ich auch ein bißchen gischt vom vordermann abbekommen, aber nur wenig, das kann noch normal sein,
aber richtig viel???

dann dürfte man ja nie mehr die scheibenwaschanlage betätigen.

Schon mal die Scheiben bei hoher Geschwindigkeit gesäubert? Unweigerlich bekommt der Hintermann was ab, auch wenn die Düsen richtig eingestellt sind.

Deshalb bin ich so rücksichtsvoll und säubere meine Scheiben nicht unbedingt, wenn jemand hinter mir fährt. #aha

ich finde, bei 180km/h aufwärts bringt das eh nichts.

Und warum? Weil die Frontscheibe deines Autos von dem Wischerwasser dann sowieso nichts abbekommt, sondern die volle Ladung beim Hintermann landet.
Um das geht es doch die ganze Zeit, wie ich schon erwähnt habe, da müssen die Düsen nicht mal falsch eingestellt sein...

ja, tut mir leid, du hast ja recht.
eigentlich sind wir genau gleicher meinung #kratz

tut mir leid, nein, ich bin nicht soooo alt, aber ich hatte den ganzen tag kopfschmerzen und mir war schwindlig.

tut mir leid ;-)

Ich fahre dann immer noch extra langsamer.
;-)

Hi,

das ist Provokation und Nötigung. Mit diesem verhalten stellst Du Dich auf die gleiche Stufe mit dem Drängler.

grüßle

peter

Ja genau:-D#augen:-D

Ich nenne das eher vorsicht, bevor ich mich nötigen lasse, fahre ich dann doch lieber langsamer und nicht schneller.

Gruß
Sabrina

Hi Peter,

ist das dein Ernst? Das ist doch lächerlich!

Grüßchen
Yvonne

Top Diskussionen anzeigen