Güllegestank.....

Ich stehe darauf. Ich bin ein Landmensch gefangen in einer Großstadt. Und wenn es hier mal so riecht, dann werde ich wenigstens wieder ein bisschen in die Welt des Landlebens entführt#verliebt

für mich bedeutet der geruch *zu hause*


glg

Hi

Für mich auch #verliebt

wenn regnet wird der Gestank besser....die Felder werden hier zur Zeit hier auch intensiv mit Gülle getränkt....

Es wurde ja das große Unwetter angesagt. Ich denke mal, da haben die noch schnell vorher die Gülle versprüht, damit sie mit dem Regen in den Boden einsickern kann.

Tja, das gehört zur guten Landluft.
Nur meinen es manche Bauern zu gut, der exzessiven Überdüngung haben wir u.a. die Trinkwasserbelastung mit Ammonium und Nitraten zu verdanken.

Genau.
Am besten ihr zieht nun mitten ins Stadtzentrum. Dann kann ich mich demnächst dann bestimmt darüber erheitern, daß sich hier jemand über Abgase beschwert. ;-)
Und auch am Rande der Großstadt kann nun mal in Dorfnähe sein. Ist bestimmt witzig bei euch mit den ganzen genervten Einwohnern.... Immer was zu meckern da. ;-)

Hallo,

ich riech das nicht:-pAusser ich war länger weg, dann weiß ich das ich wieder daheim bin#verliebt.
Sollen die Bauern lieber chemisch düngen und rekultivieren??? Zudem dürfen sie eh nur in einem bestimmten Zeitraum Gülle fahren.


LG manilinchen

vielleicht wird ja bei euch gar keine richtige guelle aufs feld verbracht, sondern klärschlamm...
der riecht bestialisch und mehr nach chemie. http://de.wikipedia.org/wiki/Kl%C3%A4rschlamm

Top Diskussionen anzeigen