Fielmann - Brille kaputt + Glas weg

Hallöchen,

wir hatten gestern Kindergeburtstag zu Hause.
Alles war super. Heute morgen haben wir festgestellt das die Brille von meinem Sohn kaputt ist. Der Rahmen ist oben am Glas gebrochen. Das Glas ist unauffindbar.
Wir wissen auch nicht genau wann und wo es passiert sein könnte.

Bevor ich nachher zu Fielmann fahre wollte ich gern wissen was nun auf mich zu kommt?
Repariert Fielmann kostenlos? Die Gläser sind standard. Das Gestell hat ca. 100 Euro gekostet, ist so ein Fleximodell. Sie ist noch nicht ganz 2 Jahre alt.

Wer kennt sich aus?

LG Ina

hallo Ina

wenn ihr diese Zusatzversicherung von Fielmann habt, dann machen die das. Ansonsten beuten sie euch aus ;-)

Liebe Grüße

Na super.
Diese Zusatzversicherung haben wir nicht.

Dann ist es wohl am sinnvollsten sich gleich ein neues Rezept vom Augenarzt ausstellen zu lassen, oder?

LG Ina

Wozu noch zum Augenarzt rennen???
Das kannste auch alles gleich bei Fielmann machen.

Ich war seit 10 Jahren nicht mehr beim Augenarzt - da sitzte Dir nur unnütz den Hintern platt.

M.

Meinst du ich kann da mit einem 4jährigen auch hingehen?
Beim Kinderaugenarzt ist das mit ihm immer schon eine Tortour.

LG Ina

Guten Morgen,

also bei mir war es ähnlich..Mein Sohnemann hat meine Brille ausversehen kaputt gemacht..Gestell war komplett kaputt und ein Glas auch!Ich hatte diese Versicherung auch nicht aber musste nur 17€ zahlen für die Reperatur...
Musste allerdings auch fast 2Wochen halbblind durch die Gegend laufen:-(

LG Verena

ich würd mir niemals bei Fielmann und Co eine Brille kaufen.Hab immer nur negatives von denen gehört.Ich bin seit fast 10 Jahren in einem kleinen Familienunternehmen Stammkunde wenn was kaputt geht wird das anstandslos repariert .Nach 1-2 Tagen hab ich dann meine Brille wieder.

nur negatives? Aber die Personen in der TVwerbung, die ZUFÄLLIG ausgesucht und befragt werden, sind totaaal zufrieden. #schein

Ich habe eine Brille von Fielmann und die haben bei mir verschissen #aerger NIE WIEDER! Danach nur noch zu einem richtigen Optiker :-)

Wenn ihr einen Kindergeburtstag gefeiert habt, waren doch auch andere Gäste da. Kann es nicht sein, dass jemanden die Brille kaputt gegangen ist? Frag doch mal nach. Derjenige hat bestimmt eine private Hapfpflichtversicherung, die für den Schaden aufkommt.

LG
Birgit

Nein, jemanden den schwarzen Peter zuschieben, wollte ich dir auch gar nicht vorschlagen. Aber mitunter haben andere Kinder etwas mitbekommen und du bekommst deine Kosten doch ersetzt.

Viel Glück!
Birgit

Top Diskussionen anzeigen