Hausfrauendasein ist einfach nur Scheiße!

Hi rosalie,

darf ich fragen, wie DU das so machst? Bist du mit Kind Vollzeit berufstätig usw.? Oder wie regelst du das mit der Kinderbetreuung bzw. hast es bei so einem kleinen Kind geregelt?

Würde mich einfach mal interessieren.

LG
Gael

:-)

da bekommst du meine uneingeschränkte zustimmung

Hallo Eva H.,
kommst Du bitte mal zu mir putzen?

unmöglicher Kommentar#augen#klatsch

Bin genau Deiner Meinung #pro

LG bee

#pro ohne Worte, einfach nur top geschrieben!

Hast du keine Möglichkeit, arbeiten zu gehen?

Hallo,

wenns dich so stört dann geh doch arbeiten. Von dem Geld kannst du dir dann ne Putze und die Tagesmutti/den Krippenplatz leisten;-)


LG

Danke, ich werde jetzt nach einer Betreuungsmöglichkeit suchen, für einen Tag die oche, oder für 2. Mal sehen.

ja, ich werd ab November auch wieder arbeiten gehen. #freu Vorerst nur für 2 nachmittage.
"Nur" zuhause sitzen ist mir auch fad, mir fällt dann irgendwann die Decke auf den Kopf

Danke dir. Die Idee mit dem Arbeiten gehen und der Tagesmutter kam ja jetzt schon häufiger, und ich denke, ich mach das jetzt auch so. Also Tagesmutter suche ich auf jeden Fall zuerst und wenn mein Sohn gut untergebracht ist, suche ich einen Job!

P.S. Mein Mann sagt auch nie danke, aber weisst du ich bedanke mich auch nicht dass er jeden Tag zehn Stunden arbeitet.

Top Diskussionen anzeigen