wie lange beim arzt warten ist akzeptabel? beschweren?

4 Stunden Wartezeit mit Termin! ist definiv zu viel.

Da läuft aber etwas falsch in der Praxis. Er kann versuchen sich bei der KV (Kasenärztliche Vereinigung) zu beschweren, schriftlich.

Es ist echt eine Zumutung. Höchstens 1 Stunde mit Termin, da immer wieder etwas "akutes"
passieren kann.


Hallo,

mit Termin warte ich max. eine Stunde.
Ich würde zu einem anderen Arzt raten. 4 Stunden muß keiner mit Termin warten. Der Arzt erwartet ja auch das ich pünktlich komme und nicht 4 Stunden später.

LG
Tina

hallo

nein, es musste nicht kurzfristig sein ;-)

ich hab einfach angerufen und um einen termin für meinen mann gebeten und sie gab mir den heute am um 9.45 uhr.

ja, wir kommen wohl aus dem gleichen ort ;-)

Mein Mann war in Zeitz, es ist auch einfach verwunderlich wenn man 9.45 einen termin hat und im wartezimmer sitzen mind. 10- 15 leute schon vor einen.

ich meine, wann hatten die denn alle termin? oder werden zu einer zeit gleich 10 leute bestellt? merkwürdig.

Hallo,

4! Stunden #schock im Leben wär ich da nicht solange sitzen geblieben!

Ich warte MIT Termin max. 45 Min. und ohne max. 2 Stunden.

Dieser Arzt hätte mich definitiv zum letzten Mal gesehen.

Das ist ja echt eine Unverschämtheit!

Was hatte die Sprechstundenhilfe denn zu sagen auf Nachfragen Deines Mannes?

LG Krüml

mein mann hatte die "dame am empfang" stündlich gefragt wie lange es noch dauert und die meinte jedes mal "noch ne halbe stunde" zu ihm.

also entweder hat sie ständig gelogen oder keinen überblick gehabt oder es ist ihr standartsatz den sie jeden patienten sagt.

Hat er sich denn wenigstens beim Arzt beschwert?

Ich würde den Arzt wechseln und mich außerdem bei der KK und evtl. der Ärztekammer beschweren.

LG Krüml

Top Diskussionen anzeigen