ICH HASSE SIE!!!!!!!!!! (Silopo)

Fliegen. ICH HASSE FLIEGEN.
Bisher war ich immer der Typ Mensch, der sagt, man tötet KEINE Tiere, egal was es ist... also auch keine Insekten. Inzwischen ist es aber so, dass mich die Fliegen die mich hier belästigen echt schon aggressiv machen. Ich werde WAHNSINNIG. Die Terrassentüre ist bei uns fast immer auf, weil a) die Tiere so in den Garten laufen können und b) mein Schatz Raucher ist und ich nicht... und ich gern Frischluft reinlasse. Inzwischen geh ich schon das Risiko ein zu ersticken (*übertreib*) um die Viecher nicht reinzulassen, aber viel nutzt das nix.

Ich wollts nur mal loswerden....
habt ihr auch so ne Fliegenplage???

LG

mit spinnen hab ich gsd keine probleme. also wir haben zwar auch einige, vor allem in den kellerräumen (wo die kinderzimmer sind) ... aber sie stören mich nicht...
allerdings steht schon mal nachts ein schreiendes kind vor mir am bett :-)

Dafür hat bei uns das Kind keine Angst vor Spinnen. Totgeschlagen wird hier auch nichts,weil wir jedes Leben achten. Aber sie wird eingefangen und rausgebracht mit dem Argument, dass es ihr draußenbesser gefällt und sie sich nur verirrt hat #schein

Nein eine WESPENPLAGE!

Die finde ich weitaus schlimmer...

Können wir tauschen?

#schock
nein danke
aber ich hoffe die habt ihr "nur" draussen???

Nicht nur... Die jagen einen förmlich nach "drinnen" #schock

Die sind richtig frech! Beide Kinder wurden schon gestochen...

Kammerjäger hin oder her...#schein

Hallo Fipi, was hat der Kammerjäger denn unternommen? Hat er versucht, das Nest umzusiedeln?

Er kommt noch. Die Plage hat am Wochenende erst so richtig angefangen. Es ist nicht ein Nest sondern zwei...

In Italien hätte ich das schon längst alleine erledigt...#cool Ohne Rücksicht auf Verluste...

:-p

Also DAS ist wahrlich schlimmer! #schock

Hi,

ja, wir haben auch massig Fliegen. Und ich hasse sie genauso wie du. Wir schauen immer darauf, daß die Türen geschlossen sind und öffnen nur die Fenster, die Fliegengitter haben, ich erschlage am Tag ca. 30 und am nächsten Tag sind schon wieder so viele herinnen! #schock

Falls Du irgendwann mal eine besondere Wut auf Fruchtfliegen hast, kann ich Dir folgenden Link empfehlen:

http://www.youtube.com/watch?v=gjYlx6ueABA

Wenn Du das ganz laut mitsingst, dann hilft es. Wirklich!

LG

Biene

Fruchtfliegen sind beliebt als Fischfutter.
Ergo brauchst Du nur noch fliegende Fische!

Hab ich nicht. Gehen auch tanzende Dachse? Die hab ich jeden Abend im Garten.

Weiß ich nicht. Wozu tanzen die denn?

Keine Ahnung, kann kein daechsisch. Die tanzen halt. Sind halt alle verrueckt hier.

Wenn die bei euch gesiedelt haben, müssen sie doch angeldaechsisch sprechen, oder?

Ja, aber wir sind hier in Schottland, die reden doch kein vernueftiges Englisch hier. Das ist doch alles wie Kraut und Rueben. Versteht kein Schwein (Dachs).

Aber sieh es mal aus Sicht der Fruchtfliege: Du tötest ihre Artgenossen, isst ihnen das Essen weg, ersäufst sie in heimtückischen Essigfallen.

Und die Fruchtfliegen haben schon mal geholfen, einen Nobelpreis zu gewinnen. Hast Du das schon?

Denk mal drüber nach!

Nein habe ich nicht. Aber nun haben sie ja schon geholfen den Nobelpreis zu gewinnen. Ein Zweites Mal ist relativ unwarscheinlich. Also warum sollte man die Dinger nicht "loswerden"?

Vielleicht schaukeln sie das nächste mal das Ding alleine?

Top Diskussionen anzeigen