Früher gab es ja auch keine....

Hi,

du hast schon irgendwie recht, aber ich finde deine Mutter auch.

Klar sind es heute andere Zeiten als früher, aber es war früher um einiges entspannter, denn damals wollte nicht jede mutter nur die beste sein und alles besser machen wie die anderen...

Es ging einfach lockerer zu und das ist das was heute fehlt.

Sanne

ich hab das schon verstanden.

deswegen sagte ich ja auch, das man früher auch ohne Gurte und Kindersitz hinten gesessen hat.

Ich fahre auch ohne Helm......aber mein Sohn muß einen tragen. Schlechtes Vorbild......

Meine Mutter ist da aber auch so (Baujahr 50) sie würde ihn auch nicht ohne fahren lassen.

LG Dany

Na, dass DU(!) mal wieder was zu meckern hast, war ja schon vorauszusehen!

Und 'Tschuldigung übrigens, wenn ich da etwas Grottenfalsches geschrieben habe und schön, wenn DIR das noch nie passiert ist.

#ole

wenn es dich interessiert: Es gab mal eine, wie ich finde, gute Diskussion zu dem Thema
http://www.urbia.de/forum/index.html?area=complete&bid=4&tid=2131548

>>wenn es dich interessiert: Es gab mal eine, wie ich finde, gute Diskussion zu dem Thema <<

Da kommen ja auch wir beide drin vor... #schein

tja;-)#schein#schein#schein#schein#schein#schein#schein

Und hier mal ein nettes Video für alle die der Meinung sind Gurte und Kindersitze braucht man nicht.

http://www.myvideo.de/watch/490346/Gurte_retten_leben_2005

Ich wünsche keinem das er einmal in die Situation kommt einem Kind welches durch eine Autoscheibe flog helfen zu müssen, die Bilder vergisst man nie.

Gruß

Lehrreiches Video, vielleichts hilfts ja bei einigen.
Aber die Eltern, deren Kinder unangeschnallt sind, halten sich ja alle nicht bei urbia auf...

Vielleicht sollte man noch hinzufügen, dass man keine 100 fahren muss, damit ein kleines Kind rausfliegt.

FRÜHER waren das ja auch andere zeiten :-p
da gabs noch nicht so viel verkehr, deshalb hinkt der vergleich deiner schwimu.man muß das schon im verhältnis sehen....

Top Diskussionen anzeigen