Schwimmen im offenen Meer?

Hiho,

ich hab mal eine etwas seltsame Frage ;)

Ich werde bald mit Family und Freunden Urlaub an der Südostspitze von Korsika machen.

Etwa ein bis zwei Km vom Festland entfernt sind 2 Inseln, Lavezzi und Cavallo.

Ein Freund und ich, wir sind beide gute und fitte Schwimmer, würden unheimlich gerne dort hin schwimmen - allerdings ist das schon ziemlich offenes Meer und ich bin unsicher, ob wir da nicht in eine Strömung geraten könnten.

Kennt sich jemand von euch aus?

LG Zoe

Was heißt denn gute Schwimmer?

Als ich den Schwimmsport noch leistungsbezogen betrieben habe, hätte ich mir das im Meer, mit Wellengang und allem drum und dran nicht zugetraut!

Ein See ist was anderes, aber das Meer, nee #contra

lg glu

Da steht fast immer eine sehr steile Welle und die Strömung hat 3 Knoten. Keine Chance dagegen anzuschwimmen.

3 Knoten? Wahnsinn, ok, dann vergessen wir das lieber ;)

Darf ich fragen, woher du so genau bescheidweisst? =)

Wir haben vor 3 jahren da mit der Clique Segelurlaub gemacht

Ah ok ^^

Wir waren letztes Jahr schon 2 Tage vor Cavallo, da war die See ziemlich heftig, also definitiv zu bewegt um grosse Strecken zurückzulegen.

Hallo,

ich würde mich da eher vor Ort schlau machen, wie die Strömungen sind.

Ich würde mich das niemals trauen. Ich bekomme schon Panik wenn im Meer sich der Boden verdunkelt, also ich schwimme nur bis dort hin, wo der Meeres Boden noch hell ist.

LG

Oh meine Güte...#schock

Lasst das mal lieber....#schwitz

Meer und See sind 2 paar Stiefel..

Mietet euch doch ein kleines Boot und fahrt rüber....oder der eine schwimmt und kann zur NOT aufgesammelt werden....#schwitz

Viel Spaß im Urlaub...#klee

Hi Joy,

zum Bootfahren braucht man einen Bootsführerschein, davon abgesehen ist dieses Gebiet dort ein ganz schön "heisses Pflaster" wegen vieler Untiefen und Steine ;)

Wenn wir da als unerfahrene Kapitäne lostuckern müssen wir sowieso früher oder später schwimmen *g*

Mein Tip: Fähre und dann eine schöne Tauchbasis. Es lohnt sich wirklich in den Buchten zu tauchen. Tolles Revier!

Wenn man unsicher ist, dann vor Ort informieren. Aber wenn das Wasser ruhig und klar ist, würde ich überall schwimmen. Ich springe ja auch im Meer vom Boot - zum Tauchen.

Und wenn Du siehst, daß andere Leute die Strecke auch schwimmen, dann einfach hinterher! Wenn Ihr aber die Einzigsten wärt, dann wäre ich vorsichtig.


Top Diskussionen anzeigen