Hund geklaut?!? Ich kann nicht mehr!!

du bist sehr gutmütig.
Lerne mit dieser Erfahrung jetzt etwas für die Zukunft.
#klee

PS: Ich würde meinen Hund NIE jemandem fremdem, von dem ich nicht weiß, wo er wohnt oder wie ich ihn erreichen kann geben.
nochn PS: ich gebe meinen Hund niemandem;-) Und auch mein Handy, meinen PC, quasi alles was meins ist, rücke ich nicht raus#huepf

Hallo Janine,

tja - was soll man da sagen?

Von irgendjemand einen Hund gekauft - ich gehe mal davon aus, selbstverständlich auch ohne anständigen Kaufvertrag (also einfach mitgenommen). Und dann gibst Du den Hund noch irgendwelchen fremden Personen mit.

Ja - Du bist selbst schuld.

Viele Grüsse,
Sabine

Mann, seid ihr hart, Leute.... #augen

#kerze#klee#wolke
Hart?
Hart ist es für den armen Hund....der ist der Leidtragende und kann überhaupt nichts für den Mist, den er ausbadet....

Okay, das Kind könnte mir noch leid tun aber sicher keine Hundehalterin, die so leichtfertig handelt.

Gruß,

W

PS::-p#schwimmer#sex#sex#sex#wolke:-(:-):-D:-[:-p#snowy#snowy#katze

Oh man....das ist ja echt der Hammer

Hab selber eine 4 Jährige Tochter und kann mir gut vorstellen was da gerade bei Euch los ist.

Ich wünsche Euch und auch dem Hund dass ihr alle bald wieder vereint seit. War der Hund denn gechipt?

Mona

boah der würd ich aber eine klatschen.das ist eine ganz fiese masche.die polizei scheint das schon zu kennen.du warst nicht ihr erstes opfer.

ich drück dir fest die daumen das du heute erfolg hast.halt uns mal auf dem laufendem.und ich hoffe du lernst daraus.klar ist nicht jeder mensch so,aber 98% der menschen sind hinterhältig.

lg reni

#pro

Ein Problem hast du aber nicht bedacht-gibt es keinen Kaufvertrag kannst du nie beweisen den Hund erworben zu haben und daher kann die Polizei dann auch nix machen-Beweise fehlen.
Ob dein Mann, dein Kind ect. als Zeugen ausreichen würden ( wobei dein Kind erst 4 ist ) kann ich mir kaum vorstellen.
Tut mir sehr leid für euch.

Vielleicht habe ich jetzt die passenden Beiträge überlesen aber hast Du ne Quittung über den Betrag, ist der Hund EINDEUTIG gekennzeichnet und diese Kennzeichnung Bestandteil des Vertrages/Quittung???

Jack Russell ohne Papiere gibts wie Sand am Meer....

Was gut wäre:
Ein Aufruf im Internet wegen anderer Geschädigten-du scheinst ja beinahe auch einer gewesen zu sein.
Dann kann man sie ohne Weiteres wegen Betrug anzeigen denn dann wären genug UNABHÄNGIGE Zeugen vorhanden.

Verdient hätte sie es dass ihr wer das Handwerk legt

Könnte gut sein, dass es die selbe Familie war.
Dein Wohnort und der der TE sind nur rund 35 Min Fahrzeit auseinander.

Würde mich da mit der TE auf jedenfall mal per PN auseinander setzen und die Daten von der Inserentin vergleichen und ggf. das dann der Polizei melden.

Habe gerade jack Russel + iserlohn eingegeben!!!

Und das kam dabei raus:

http://kleinanzeigen.quoka.de/tiermarkt/hunde/v_1_cat_48_5030_ad_30448590.html

Und Ich habe nur 150€ für Hund+ 20€ für zubehör bezahlt #kratz

Wow 450 Euro. Die werden ja immer unverschämter.

Ist doch zum Mäusemelken!!!!

Na ein bisschen geht man bestimmt runter, wenn ein Hund nicht verkauft wird...aber gleich um 300€???

Das kann ja nur faul sein...#augen


Ich Idiot!

einzig und allein du bist hier faul!

Top Diskussionen anzeigen