SMS vom und ins Ausland. Wer zahlt bis wohin?

Hallo
Meine Schwägerin hält sich gerade im Ausland auf, sie ist für 3 Monate in die Türkei gereist.
Würde trotzdem gerne mit ihr in Kontakt bleiben, kann mir jemand sagen, wie das mit SMSen ist?
Wer zahlt was?
Ist das wirklich so, dass wenn sie mir welche schickt, dass sie dann bis Grenze zahlt und ich dann ab Grenze weiter zahle?
Kennt sich jemand damit aus?
Lg Olania :-)

Als Empfänger mit einer deutschen Karte in Deutschland zahlst Du nie etwas, egal woher die SMS kommt.

Als Sender in Deutschland an eine deutsche Karte im Ausland zahlst Du den normalen Preis innerhalb Deutschlands - der Empfänger mit der deutschen Karte im Ausland zahlt ggf. den Aufschlag ab Grenze.

Und hier sieht man, dass die EU auch ab und zu mal was vernünftiges zustande bringt:

http://www.teltarif.de/roaming-euro-tarif-1-juli/news/34688.html

Roaming und Interconnection wurde nämlich bedeutend billiger.

Top Diskussionen anzeigen