wie Puzzle aufkleben?

Hallo

kennt jemand eine GUTE Möglichkeit ein Puzzle aufzukleben? Ich habe jetzt schon die Möglichkeit mit Kleister gelesen aber da soll sich wohl die Spanplatte wellen. Ich will mein kleines 1500 Teile Puzzle gerne aufhängen und wenn das hält dann auch das 5000er und das 18 000er Puzzle. Nur sind die eben"etwas" größer was die Fläche angeht (das 18000er ist 280cm breit...), ich möchte nicht, dass es sich wellt #schmoll

Vielleicht hat ja hier jemand einen tollen Tipp :-)

Liebe Grüße

Hallo!

Sprühkleber! Hab ich auch schon gemacht, weil ich der Sauerei mit dem Kleister aus dem Weg gehen wollte. Hat prima funktioniert. :-)

http://www.ciao.de/tesa_Spruhkleber__Test_2799394

Gruß,

M. #cool

P.S. Ich habe es draußen gemacht, wegen dem ungesunden Sprühnebel....

und worauf hast du es geklebt? Wann hast du das denn gemacht? UND... wie ist die Lösung bei GZ #schock Ich habe bis um DREI dran gesessen #schock

Ach so, WANN ich das gemacht habe: Letztes Jahr im Sommer und es hält noch! :-)

Übrigens hatte ich nicht den Sprühkleber von Tesa, war aus dem Baumarkt, weiß aber nicht mehr welche Marke.

So, muss los.... #schwitz

Huhu,

es gibt extra Puzzlekleber fuer sowas. Und als Unterlage wuerde ich einen normal Karton nehmen. Ich habe es dann zum rahmen abgegeben und da wurde dann auch Glas drueber gemacht, damt es nicht wellt und nicht abgehen kann.

LG

Huhu

also ich mach es jetzt so:

- puzzleconserver von oben
- dann Sprühkleber auf eine Spanplatte und drauf mit dem Puzzle. Mal schauen wie das wird. Ist ja nur das kleine 1500er Puzzle. Mir geht es ja vorallem um die großen. Die verziehen wohl sehr schnell die Platten #schwitz

Danke für deinen Tipp :-)

Hi

Ich hab immer Puzzelkleber benutzt und dann nicht auf eine Spanplatte sondern eine MDF-Platte geklebt. Die biegen sich nicht Spanplatten schon.

Gruß Angel

Top Diskussionen anzeigen