Wie mit Neid umgehen?

achso, was für sprüche meinst du denn genau, gib doch mal bitte ein beisspiel...

ansonsten eiskalt fragen: "neidisch oder was?"

du musst dir ein dickeres Fell zulegen und lernen dich zu wehren.
Es ist egal was wir dir sagen wenn du zu friedliebend bist, kann ich gar nicht nachvollziehen weil ICH ne Zicke bin;-) , wirst du mit den Weiber nicht fertig.

dann viel erfolg! was soll denn schlimmsten fall passieren? du bist doch eh schon "unten durch" :-P

Hallo,

Die Antwort war gut, was hat sie denn geantwortet?

Gruß ich :-D

HuHu

Sie fragte nur wie man sich solch ein Auto bar leisten kann.
ich meinte dann nur das mein Mann gut verdient und wir auch daraufhin gesparrt hatten ;-)

LG Alexa

lächeln......nicken......ar***loch denken! ;-)


lg ice#cool

Provokante Reaktionen würde ich vermeiden, das ist kindisch!
Sag einfach gar nichts, lächle nett und wechsel das Thema!

Hi!

Da fällt mir doch der gute alte Spruch ein:

"Was man sich erheiratet, braucht man sich nicht erarbeiten."

Mir persönlich ist Neid immer lieber als Mitleid. Bei Letzteren hat man zwar massig Freunde aber darauf kann man doch gut verzichten!;-)


LG#blume

Mir erschließt sich nicht, warum du so beneidet wirst, dass es dir unangenhm ist.
Mit 25 Jahren ein Kind, einen Freund mit schickem Auto und bald ein Haus ist jetzt nicht soo ungewöhnlich.
Oder kann es sein, dass du etwas angibst, womit auch immer, denn dir gehört ja nichts davon.

Hallo,

doch, hier in der Gegend ist soetwas leider überhaupt nicht üblich. Schon garnicht in meinem Alter.

Und nein, ich gebe sicher nicht an. Womit auch? Ich weiss, dass das alles nicht mein Verdienst ist. Ich bin stolz auf meinen Freund und meine kleine Familie und sonst eigentlich nichts.

VG

Guten Abend,

ich danke euch allen für eure Antworten und auch denen schon einmal im Voraus, die noch antworten werden.

Vielen Dank.

VG

http://www.youtube.com/watch?v=LVlDiNmsL3E

"ein wenig heuchelei kannst du dir durchaus leisten. sei höflich und sag nichts. das ärgert sie am meisten."

#danke

wie Recht du doch hast bzw. die Ärzte ;-)

VG

Hallo,

tut mir leid, das mit deiner Erkrankung muss ich tatsächlich falsch interpretiert haben. Ich bin nicht davon ausgegangen, dass es so schlimm ist.. Ich vermute mal, dass du dann warhscheinlich auch schon einen Ausweis hast, mit erwerbsminderung?

VG shalom

Top Diskussionen anzeigen