Kind verprügelt

Ich ´kenne das, es ist ein schreckliches hilfloses Gefühl.

Ich würde mich ans JA wenden, die können Nachfragen was genau passiert ist.

Sollte sowas nochmal vorkommen würde ich rufen das ich die Polzei anrufe wenn er das nochmal macht oder ich würde direkt die Polizei anrufen,,,


Grüsse

und wenn es doch nur ein einmaliger Vorfall war - was mein Eindruck ist aber es auch nicht besser macht?

Und wenn nicht? Und überhaupt er hat ins Gesicht und auf den Kopf geschlagen, das geht nicht mal einmal, ich würde handeln und zwar sofort.

Wenn du es gesehen hast und es sich wirklich so abgespielt hat, dann ruf sofort die Polizei an. Warte nicht bis morgen, denn morgen wirst du nichts mehr unternehmen.

Verstehe nicht wieso man das dann vor sich herschiebt. #aerger

Tanja

weil ich nicht weiss, ob es die Situation nicht viel schlimmer für alle (Kinder) macht - wenn es eine Ausnahmesituation war (die übrigens trotzdem nicht zu dulden ist, keine Frage!).

<< Verstehe nicht wieso man das dann vor sich herschiebt. >>

Ich auch nicht - und ob einmalig oder nicht, das 1. Mal oder nicht - sowas geht überhaupt nicht - und einmal ist nun mal NICHT(!!!) einmal!!!

Von daher - wie gesagt - HANDLE(!!!), aber SCHLEUNIGST - und WARTE und ZÖGERE nicht erst noch ewig lange!!!

Verbesserung: und einmal ist nun mal NICHT(!!!) keinmal!!! sollte es natürlich heißen.

hay

sry aber da geb ich den polizeibeamten recht, muss aber dazu sagen das schlagen (nicht klapsen)ins gesicht und aufn kopf garnet geht!
aber n klaps aufe hintern oder paar aufe finger hat noch keinem geschadet.

LG Kiwi und steinigung beginnt.....#schein

Das Ding ist... Steine werfen ist genauso doof wie hauen. Und ja, es HAT dir geschadet, sonst kämst du heute nicht auf solche Ideen... #augen

#pro#pro

hmm vllt liegt es genau daran das ich nie was aufn hintern/finger bekommen hab... das hätt mir aber sicherlich nicht geschadet, und das sag ich sogar selber über mich..

tja theorie wohl fürn ars.... gewesen;-)

Also, dann sei doch FROH darüber, dass du DAMIT nicht "beglückt" wurdest bzw. DAVON verschont geblieben bist - und schreibe demzufolge nicht solch einen Unsinn. - Ist (von mir) überhaupt nicht böse gemeint, ist aber so. Man sollte (HEUTZUTAGE!!!) einfach nicht mehr für Klapse, hauen... usw... usf... plädieren.

***

Meinst Du wirklich, dass es sehr geschickt von Dir ist, Beamte der Polizei mit Namen öffentlich anzuprangern? Wenn was nicht o.k. ist, mach eine Dienstaufsichtsbeschwerde, aber lass Dich darüber - zumindest nicht namentlich in einem öffentlichen Forum aus.

>>>Aber ein einmaliger Ausraster beinhaltet doch wohl eher nur eine ausgerutschte Hand und nicht 4 Minuten zuschlagen<<


Wenns wirklich so heftig war: 4 Minuten Zeit um 110 zu wählen!

Zeig die Sau an und möge ihn der Blitz beim SCheissen treffen .
Ela

Top Diskussionen anzeigen