Wie funktioniert ein Rechenrahmen, bzw. eine Rechenmaschine?

Hallo,

kann mir das jemand erklären.

Der Rahmen hat 10 Reihen. In jeder Reihe sind 10 Kugeln.
Auf der Linken Seite steht von oben nach unten: 1-10, auf der Rechten: 10- 100.

In den Reihen wechselt nach 5 Kugeln die Farbe.

Wäre sehr froh, interessiert mich schon lange..

Tadaaaaaaa (TUSCH):
http://www.benjaminwrightson.de/abakus/homepage.htm

Könnte ich auch selbst erklären, bin ich aber zu faul.

Ich persönlich hätte ja lieber DEINE Erklärung gehabt.....:-)

die hätte ich auch gerne#freu

Tja, ich würde sagen.......zwei gegen Einen...oder?????#cool

wo ist er denn hin?
ob er wieder kommt?

Er liest sich gerade die Anleitung einer Rechenmaschine durch und macht sich kurze Notizen dazu........#heul

hallo stermirie

DREI gegen einen. :) Vielleicht ist seine Erklärung auch kürzer als sein link, für sowas bin ich zu müde... egal zu welcher Tageszeit :)

wenn dein Sohn das vor mir versteht bin ich irgendwie frustriert, das ist dir klar oder?

Ich mag meinen Taschenrechner trotzdem lieber. Nimmt nict soviel Platz weg wie ein Abakus ;-)

Danke für den interessanten Link!

LG

Top Diskussionen anzeigen