Was kann das sein? 14 Jahre altes Auto spinnt nach Tanken! Hilfe...

Hast Du den richtigen Zapfhahn benutzt? #schein

Siehe meinen Nachsatz.. :-)

Wollte noch dazuschreiben dass ich erstmal den Kassenzettel kontrolliert habe vom Tanken (nehme den sonst nie mit, heute warum auch immer schon!! #schwitz) und da stand auch Super. Weil ich zuerst dachte ich hätte viell. Diesel getankt... #schein Aber das ist es dann wohl nicht!

Vielleicht hast du den richtigen Zapfhahn erwischt, aber der Tank war falsch befüllt - kann ja auch mal passieren!
Ich würde mal bei der Tankstelle nachfragen, ob sich schon andere Fahrer beschwert haben - ansonsten bleibt dir wohl nur die Werkstatt!

Das war ja auch mein erster Gedanke. Aber verrückt wäre das schon irgendwie.... Kann man die denn im Falle eines Falles verklagen?

Hm, ich denke schon, dass eine Werkstatt prüfen und belegen kann, ob es der falsche Kraftstoff ist und für den Fall hast du den Kassenbon.
Ich würde aber erstmal in der Werkstatt prüfen lassen, vielleicht ist das auch ein zufällig gleichzeitig aufgetretener Defekt!

Ja stimmt schon. Bevor ich da die Pferde scheu mache.. #schein
Bin so froh dass ich zur Abwechslung mal den Bon mitgenommen habe. Zu meiner eigenen Rückversicherung und im Falle des Falles... #gruebel

Ich nehme den immer mit, aber auch nur, weil ich immer mit Ec bezahle ... draufgeschaut habe ich noch nie (müssen) ;-)!
Viel Glück, dass es nichts Ernstes ist!

Stimmt, wenn ich mit EC zahle ich auch. Aber ich zahle meistens bar!
Danke... #liebdrueck

Die braucht man in dem Fall nicht zu verklagen, denn die sind gegen sowas versichert bzw. regulieren den Schaden ganz unbürokratisch.

Fahr erst mal nicht mehr mit dem Auto, damit nicht noch mehr kaputt geht, sondern laß es abschleppen und in der Werkstatt überprüfen.

Falsche Füllung bei Tankstellen kommt öfter vor, als man denkt!

Verklagen? #schock

Du würdest wegen einer alten Schrottkiste so viele Unannehmlichkeiten auf dich nehmen? #kratz

Hmm.. In dem Fall wahrscheinlich schon. Das Auto hat frisch Tüv, fuhr bis zum Tanken einwandfrei. Wenn DAS dran Schuld sein sollte sehe ich nicht ein, was das mit alt oder nicht altem Auto zu tun hat?

PS: Nur bei Diesel kann der Motor kaputtgehen, bei Super oder Super Plus ist nur der Oktanwert verschieden, das macht normalerweise keinem Motor etwas!

Hallo

bei uns waren es die Zündkerzen und das Zündkabel

Ich dachte auch erst jetzt ist unser Vectra hinüber oder mein Mann hat falsch getankt...

Bei uns hörte es sich auch so an ( bzw als ob sich der wagen verschluckt)......

Klingt wie Zylinderkopfdichtung. Wenn du Glück hast, isses nur die Zündkerze.

Du bist gut! :)

Ich weiß. *g*

Wenn es jetzt wieder angesprungen ist, war wohl ne Zündkerze (oder Kabel) locker oder verrußt.
Wenn die (eine) ZKD hin ist, dann springt er nicht (mehr) problemlos an.

Also wohl Glück gehabt! :)

VG, Ilka

Top Diskussionen anzeigen