Fielmann BRILLE mit versicherung oder ohne?

hallo ihr lieben,
der nächste fielmann ist bei uns ca 35 km entfernt.und da ich nun eine neue brille brauche,habe ich nun die optiker hier ab telefoniert wie teuer die gläser usw sind,und habe eben bei fielmann angerufen.nun bot mir die frau am telefon an,das ich doch eine gleitsichtbrille(brauche ich) nehmen sollt emit versicherung.50 euro bucht die versicherung nach abholung von meinem konto ab.ich könnte die 3 jahre umtauschen bei bruch,wenn ich eine andere sehstärke bekomme usw.lohnt sich das wirklich?oder soll ich so eine normale kaufen?sind die gestelle wenigstens etwas oder ist das billig schrappel?
danke für eure antworten
lg
tokessaw

"ich würde sagen 50 euro kannst du für ein ordentliches gestell einplanen, drunter nichts"

Das kann ich so nicht stehen lassen. Mein Gestell (Fielmann) hat vor 4 Jahren knapp 20 Euro gekostet und ist immer noch top!

muemel

Top Diskussionen anzeigen