Wie oft wechselt ihr Socken?

Hallo!

Meine Frage klingt vielleicht komisch...

Bisher dachte ich immer, es sei "normal", jeden Tag frische Socken anzuziehen #kratz

Vorhin erzählte mir meine Nachbarin (die immer oberpingelig den ganzen Tag am putzen ist, dort findet man NIE auch nur 1 Staubkorn...), sie hätte ihrem Sohn für 5 Tage Klassenfahrt 3 Paar Socken eingepackt, "besser 1 Paar zu viel als zu wenig". Hä?

Auf meine Nachfrage war sie völlig entgeistert, dass wir jeden Tag frische Socken anziehen #schock

Also, Oberbekleidung zíehe ich auch gerne 2-3x an, wenn sie nicht verschwitzt oder dreckig ist, aber Unterwäsche + Socken?!? #schwitz

Wie macht ihr das?

#danke

Britta

1

Hi Britta,

also Socken gehören für mich zur Unterwäsche und damit täglich gewechselt. Das ist ja echt eklig. Also wenn ich daran denke, mein Mann würde nur alle 2. Tage frische Socken anziehen... igitt. Die kann man bei ihm ja schon nach einem Arbeitstag in die Ecke stellen.

Manche Leute haben echt komische Vorstellungen von Hygiene.

Gruß
Mel

2

Hallo

Ja, Unterwäsche und Scken werden jeden Tag frisch angezogen. Selbst mein kleiner( 19 monate) bekommt jeden Tag einen frischen Body und frische Socken an.

BIanca

3

Bei uns werden auch täglich die Socken gewechselt!

Liebe Grüße

4

Hallo,

öhm.. Socken täglich frisch, genauso wie Unterwäsche.

Oberbekleidung, kann es schon mal zwei Tage sein, Hose geht auch mal länger (sofern mein Hund mich nicht eingesaut hat ;-)) aber Socken zwei Mal.. *bäh*

LG

5

Täglich!
Obwohl meine Socken nicht stinken oder so, aber ich finds einfach hygienischer und angenehmer frische Socken zu tragen.

6

Ich wechsel meine Socken täglich und meine Kinder müssen das auch!

Für 5 Tage Klassenfahrt würde ich 7 Paar einpacken, 2 als Ersatz, falls die nass werden!!!

hilli

7

Täglich, manchmal sogar 2x am Tag, kommt ja schon mal vor das man noch mal duschen muß, danach zieh ich dann natürlich auch frische Socken (und Unterwäsche) an!

lg glu

8

Ist doch klar, wie die Unterwäsche. Wöchentlich halt.

10

Hallo Britta,

JEDEN Tag natürlich - kenne ich gar nicht anders und würde ich auch nicht anders machen! Alles andere ist für mich "irgendwie" totaler Schweinekram!#schock#contra#contra


Obwohl... früher war man - was das betrifft - wohl noch nicht so "pingelig"(???) wie heute, denn meine frühere Vermieterin fragte mich doch mal tatsächlich, als sie mich beim Wäscheaufhängen "erwischt" hat (sie wohnte mit mir zusammen in einem Haus), wo ich das denn "gelernt" hätte, jeden Tag die Socken/Strümpfe zu wechseln!?:-p:-)#huepf#kratz



Gruß

Top Diskussionen anzeigen