Delle an beiden Brüsten

Hallo !

Bin grad etwas verzweifelt und völlig durch den Wind.
Hab heute morgen an beiden Brüsten so eine kleine Delle bemerkt und wenn ich die Arme hebe sieht man sie deutlicher.Die Delle ist bei beiden Brüsten an ungefähr der gleichen Stelle.Ist aber noch nicht sehr tief.Schwer zu erklären wie das aussieht.Hab mal da rein gedrückt, das hat sehr weh getan und war wie ein "Tunnel".Muss dazu sagen das ich sehr große Brüste hab.Letztes Jahr bei der Vorsorgeuntersuchung hat mein FA gesagt es wäre alles ok.

Hat jemand von Euch schon mit sowas Erfahrungen gemacht?
Oder kennt das?

Hab große Angst das es Krebs ist.
Unsere Tochter ist grad mal 22 Monate und wir fagen demnächst zu bauen an.

Danke

keksmama

1

Ich bin kein Arzt, aber nach deiner Beschreibung, würde ich nicht davon ausgehen, dass es Krebs ist, da es an beiden Brüsten, an fast gleicher Stelle ist.

Da du erwähnt hast, dass du große Brüste hast, kann es doch sein, dass dir das Gewebe gerissen ist? Besonders nach der Geburt waren sie sicherlich noch größer, was sich jetzt mit der Zeit wieder zurückgebildet hat und dadurch diese Dellen zum Vorschein kommen? Nur so eine Vermutung.

Aber wenn es wehtut, würde ich auf jeden Fall zum Arzt gehen und es abklären lassen.

Alles Liebe #blume

2

Danke für Deine schnelle Antwort.
Es tut nur weh wenn ich das richtig rein drücke, ansonsten merk ich davon nix.
Das kann sein.Sind jetzt eh noch etwas größer, weil ich meine Tage jetzt bekomme.
Werd wohl nicht um nen Termin beim Arzt rum kommen.

Liebe Grüße

keksmama

3

Hallo!

Ganz banale Frage: Passt der BH richtig? Manchmal kann's ja auch sein, dass der Druckstellen macht. Gerade, wenn die Delle auf beiden Brüsten an der selben Stelle ist.

LG
Steffi

Top Diskussionen anzeigen