Krampfartige Kopfschmerzen

Hallo Zusammen!
Heute Nacht im Bett ich lag noch wach, da bekam ich auf einmal starke Krampfartige Kopfschmerzen, die von der Schädeldecke durch den ganzen Kopf gezogen sind. Die Wange war dabei wie Taub, und der Kiefer tat mir schrecklich weh.
Ich habe darauf hin gleich eine Ibu 400 genommen.
Der Krampf und die schmerzen im Kiefer warne heute Morgen weg. Aber Kopfschmerzen unter der Schädeldecke habe ich noch immer.
Sollte ich den Arzt damit aufsuchen? Weil so etwas hatte ich noch nie?

Sendet einen lieben Gruß Stefanie

1

Huhu,

ich würde mal vorsichtshalber zum Arzt gehen.
Muss zwar nichts schlimmes sein, aber mit Taubheitsgefühl und so etwas ist leider nicht unbedingt zu Spaßen.

Gute Besserung #blume

Kathrin (die sehr oft unter starker Migräne leidet :-[)

2

Hallo!

Würde damit schnellstens den Arzt aufsuchen. Mit Glück war's nur eine Migräneattacke (da kann es auch zu Missempfindungen kommen), mit Pech ein Schlaganfall, kann man aber über's Internet einfach nicht beurteilen. Und dazwischen gibt es sicher noch 1000 andere mögliche Ursachen.

LG
Steffi

Top Diskussionen anzeigen