Wer hat auch eine Dornwarze unter´m Fuß?


Hallo zusammen,

was macht ihr mit dornwarzen? ich hatte an der gleichen stelle vor 2 jahren schon mal eine und die wurde ausgegraben. ich werde sie mir wohl wieder ausgraben lassen müssen, aber was hat ihr gemacht damit das ding nicht wieder kommt#schock
der eingriff war sooooo grausam ohne betäubung und einer riesen blutung. hinterher bin ich ohnmächtig geworden....#schmoll

lg
crazy

1

Ich hatte mal Dornwarzen und bin sie ohne schmerzen losgeworden! Ich hab den Tipp bekommen soviel Luft wie möglich an die Füßelassen,am besten barfuß,da war ich 10 Jahre alt und ich hatte bis jetzt nie wieder welche! ch ja,verschwunden waren die nach 2 wochen.Und seit 10 Jahren nie wieder Probleme!!

lG germany

2

Ich hatte vor kurzem auch eine. Bin zu meinem Hausarzt. Der hat mir ein Pflasater verschrieben. Das mußte man insgesamt 1 Woche hinmachen, jeden Tag ein neues. Es löst sich die Hautschicht, dann abziehen und neues Plaster drauf. Nach dieser Woche tupft man täglich eine Tinktur drauf, es kann dann auch bluten. Bei mir hat das Pflaster gereicht und die Warze war weg.

Gruß
Sunny

3

Ohne Betäubung? Warst du bei nem Schlachter?
Such dir nen anderen Arzt, das ist ja der Hammer...

Ich habe letzten Freitag einen Schweißdrüsenabszess rausoperiert bekommen, zwar mit Betäubung, nur leider ohne Wirkung wegen dem Eiter. Ich kann dich also voll verstehen, sowas würde ich auch nicht wieder machen wollen.
Aber es ist nicht normal dass solche Sachen ohne Betäubung gemacht werden. Die Betäubung sorgt ja auch dafür dass es nicht so arg blutet.

Top Diskussionen anzeigen